Dienstag, 18. Februar 2020, 17:24:08

Zwei neue Glengyle Kilkerran-Abfüllungen im Juni

Amrut Top of Site

Ganz frisch kommt die Information, dass die Destillerie Glengyle ab Juni zwei neue Kilkerran-Abfüllungen auf den Markt bringen wird. Glengyle wurde 1872 von Willam Mitchell gegründet, 1919 verkauft und 1924 stillgelegt. erst Ende 200o wurde die Destillerie durch die Mitchell’s Glengyle Ldt. restauriert und modernisiert. Die Brennblasen kommen von Ben Wyvis, die 1976 geschlossen wurde (und deren Abfüllungen heute hochbezahle Sammlerstücke sind).

Seit 2004 brennt Glengyle wieder, allerdings nur 2 Monate im Jahr (60.000 Liter im Jahr). Seit 2007 wird Whisky abgefüllt, unter dem Namen Kilkerran. Und ab Juni gibt es wieder zwei neue Work In Progress Abfüllungen:

[col type=“half“]

Kilkerran WIP5 Bourbon-Wood (9.000 Flaschen, 70cl, 46%)

KILKERRAN – WIP5 Bourbon-Wood
KILKERRAN – WIP5 Bourbon-Wood

Nase: Ein typischer Campbeltown Dram. Wachsartig, leicht rauchig, Noten von Leder. Cremig, reichhaltig, dezent salzig mit Aprikosen, dunklen Früchten, Getreide und Jod.

Gaumen: Frische Orange- und Zitrusfrüchte-Marmelade. Etwas süßer und gehaltvoller als der Vorgänger, Torf findet man in den holzigen und nussigen Nuancen wieder. Und Seeluft, wie gehabt und gewünscht.

Finish: Mittellang, leicht, nussig, leich trocknend und dann wieder ein Hauch Torf.

[/col]

[col type=“half last“]

Kilkerran WIP5 Sherry-Wood (9.000 Flaschen, 70cl, 46%)

KILKERRAN – WIP5 Sherry-Wood
KILKERRAN – WIP5 Sherry-Wood

Nase: Hier haben wir komplese und tiefe Aromen von dunkler Schokolade, Marzipan, kandierte Mandeln, Waldbeeren und Vanille – weiters Getreide, Holz, dezenter Torf, süsser Ingwer und eine Seebrise.

Gaumen: Den Sherry schmeckt man in Form von  Rosinen, kandierten Mandeln, Melasse und Karamell-Fudge. Ein Geschmack wie ein Bagel mit Zimt und Rosinen und oben etwas schmelzende Butter.

Finish: Mittellang, ausgewogen und rund. Wieder die dunkle Schokolade, aber man findet keinen Torf.

[/col]

2 KOMMENTARE

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Partnerbutton Frank Bauer
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Neu bei Kirsch Import: Signatory Very Cloudy, Willowburn 5yo PX Sherry Octave

Die Highlands und der Harz sind jeweils die Heimat der zwei Neuerscheinungen, die schon bald in den Handel kommen...

PR: Neu bei Whiskymax- The Whistler Imperial Stout Cask Batch #1 undCalvados Cask Finish Batch #1 der Boann Distillery

Die limitierten Abfüllungen sind ab sofort im Händler-Shop bei Whiskymax und schon bald im Handel verfügbar

Bimber Distillery in London veröffentlicht drei Distillery Only Bottlings und New Make

Man muss schon bei der Brennerei vorbeischauen, um die vier Abfüllungen zu bekommen...

Serge verkostet: Strathisla und Sherryfässer

Bis ins Jahr 1949 reicht das Destillationsdatum der Abfüllungen dieser Verkostung zurück...

Video: Ralfy verkostet Bladnoch 15yo Adela (Review #813)

Der Whisky erschien zur Neueröffnung der Lowland-Brennerei und stammt aus ex-Bourbon-Fässern und Oloroso-Sherry-Fässern

PR: Irlands älteste lizenzierte Destillerie präsentiert den Kilbeggan® Single Pot Still Irish Whiskey

Der neue Whiskey aus der irischen Taditionsdestillerie ist nun auch offiziell für Deutschland erschienen.

PR: „Whisky 2020 Festival“ in Limburg an der Lahn – Das Festival der Sinne

Die ersten Infos zu einem der Messehighlights des Jahres - mit Folder

PR: Douglas Laing veröffentlicht die älteste Port Ellen-Abfüllung im Portfolio

299 Flaschen vom Port Ellen 40yo wird es geben - einige davon auch im deutschen Handel

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019
X