Frisch aus der Schweiz gibt es zwei neue Sonderabfüllungen von Säntis, beide jeweils limitiert auf 2000 Flaschen. Sie werden ab Mitte September im Handel verfügbar sein:

Säntis Edition Alpstein VIII – 2 Jahre Bierfass + 5 Jahre Pinot Noir Fass, 0,5l

alpstein säntis

Nase: weinig, zart holzig, leicht rumartig, exotische Früchte, mehlige Birne, warme Milchschokolade wie bei einem Schokobrunnen, herbal und kräutrig, angenehme Würzigkeit, ganz zarter Rauch eines Holzfeuers mit Karamell-Noten

Gaumen: sehr weinig, fast rumartig, pfeffrig, karamellisierte Beeren, kandierte Zesten, sehr würzig, zarter Rauch, Birnenkompott mit Nelke

Nachklang: die rumartige Süße bleibt lang bestehen und wird von leichten Holznoten unterstützt, der Nachklang ist insgesamt sehr lang und würzig

 

Säntis Snow White II – 5 Jahre Bierfass + 1 Jahr Glühbier- /Kirschenfass, 0,5l

snowwhitesäntis

Nase: fast likörartig mit klebrig-wirkender Süße, Würz- bzw. Glühwein, Trockenfrüchte, Rumtopf, Mandel-Aromen, fruchtige Töne wie von Pfirsich und Maraschino-Kirsche, nelken-gespickte Orange, reife Banane, weihnachtliche Würznoten, leichter Holz-Rauch, absolut ungewöhnlich für einen Whisky

Gaumen: Würzwein und Likör-Süße, rumgetränkte Rosinen, karamellisierte Beeren und reife Banane, ölig und schwer, süß-holzig, gut eingebundene Würzaromen wie Nelke und Kardamom, wiederum leichte Holz-Rauch-Noten, zarte Bieraromenetwas Heu und jetzt auch zarte Tabaknoten. Der Whisky wirkt am Gaumen viel trockener als erwartet.

Nachklang: warm und würzig, die Süße und die Fruchtaromen klingen langsam aus und geben mehr Raum für komplexe Holzaromen und etwas Bier.