Whiskycast, die Website von Mark Gillespie, berichtet heute, dass erstmals in der Geschichte des amerikanischen Bourbon 5 Millionen Fässer Whiskey in Kentucky lagern. Die Zahlen der Kentucky Distillers Association sprechen von 5,294,988 mit Ende 2013. 1.2 Millionen davon sind 2013 mit White Dog, dem Äquivalent zum New Make beim schottischen Whisky, gefüllt worden. Der Wert des Lagerbestandes beträgt satte 1.9 Milliarden Dollar.

Heaven Hill Lagerhäuser, Foto von Shadle CC-Lizenz
Heaven Hill Lagerhäuser, Foto von Shadle CC-Lizenz