Donnerstag, 28. Oktober 2021, 12:40:19

PR: J.J. Corry The Gael, der erste Whiskey von Irlands einzigem Whiskey Bonder ist ab sofort erhältlich

The Gael wird im September 2017 in Deutschland gelauncht

Von Irish-whiskeys.de, dem Importeur und Online-Fachgeschäft für viele interessante irische Whiskeymarken, haben wir eine Presseinfo über einen neuen Whiskey erhalten, der am 2. September auf einer Veranstaltung vorgestellt und danach ab Ende September im Fachhandel erhältlich sein wird. Über ihn und das Whisky BBQ können Sie hier nachlesen:

J.J. Corry The Gael, der erste Whiskey von Irlands einzigem Whiskey Bonder ist ab sofort erhältlich

Cooraclare, Co. Clare, Ireland August, 2017: Der erste Whiskey, der von Irland’s einzigem Whiskey Bonder, The Chapel Gate irish Whiskey, veröffentlicht wird, wird ab September in Deutschland verfügbar sein. J.J. Corry, The Gael ist ein blended Irish Whiskey und besteht aus: 5 % 26 Jahre gereiften Single Malt ex Sherry Hogshead, 27,5 % 11 Jahre gereiften Single Malt, 27,5 % 15 Jahre gereiften Single Malt und die letzten 40 % aus 7 Jahre gereiften Single Grain Whiskey.

Am 02. September 2017 wird J. J. Corry The Gael Whiskey exklusiv von Louise McGuane auf dem Whisky BBQ im Landhotel Rhönblick in Petersberg 100 Gästen vorgestellt.

J.J. Corry The Gael ist abgefüllt mit 46 %, ist nicht kühlgefiltert und kein Farbstoff wurde hinzugefügt. Für die erste Batch wurden 7000 Flaschen abgefüllt, die für ca. 58 EUR verkauft werden und in Deutschland von Irish Whiskeys vertrieben werden.

The Gael ist nach einem Fahrrad benannt, dass der Whiskey Bonder J.J. Corry in den 1890ern erfunden hat. J.J. Corry wurde in der Gemeinde Cooraclare geboren, wo der Firmensitz von The Chapel Gate nun ist. Hier hat er Whiskey gebondet und geblendet in seinem Shop und Pub in der 63 Henry Street, Kilrush von den 1890ern an bis zu seinem Tod 1932.

The Chapel Gate Irish Whiskey Company ist Irland’s einziger Whiskey Bonder und sie reifen derzeit ihren Whiskey im Rackhouse einem Warehouse auf der McGuane Family Farm in Cooraclare, County Clare, Irland. Irish Whiskey Bonding beschäftigt sich damit Whiskey von anderen Destillerien auszusuchen und dann außerhalb der Destillerie reifen zu lassen und zum Schluss den Whiskey zu finishen oder zu blenden, um einen einzigartigen unverwechselbaren Whiskey zu kreiieren.

Whiskey Bonding war früher ein üblicher Weg, um Whiskey in Irland herzustellen und Bonder waren oft Schankwirte und Einzelhändler in kleinen Städten für die Einheimischen. Diese Vorgehensweise starb im frühen 20. Jahrhundert aus, als die Irish Whiskey Industrie kollabierte. Whisky Bonder wurden nicht mehr beliefert, da die bestehenden Destillerien nun voll und ganz den Markt kontrollieren wollten und Bonder nicht mehr beliefert wurden.

Gründerin Louis McGuane sagt:

“Bonding Irish Whiskey was a lost art and business model which we have brought back to life. We are the first whiskey bonder in Ireland in 50 years and are proud to have brought this way of making Irish Whiskey back. We believe the whiskey we mature on our farm is unique. As we wait for our own Irish Whiskey casks to come of age, we have sourced mature Irish Whiskey from existing stocks in Ireland. With these casks, we have created a series of unique and complex blends to build our future house style and flavour profile. J.J. Corry The Gael is the beginning and is a classic, definable Irish Whiskey with those fruit forward flavours that whiskey lovers look for in Irish Whiskey.”

McGuane fügt hinzu:

“Our farm has its own coastal micro climate, we rack our casks in the traditional style and our purpose built Rackhouse has a clay floor for optimum humidity conditions.  We are meticulous about the quality of new make whiskey spirit we buy and I personally source all of our casks. We have excellent quality spirit going into Grade A casks and those casks are maturing in a unique microclimate on the Wild Atlantic Way. We feel it is important to be 100% transparent about what we are doing. J.J. Corry, The Gael is the beginning for us, a tribute to what has gone before us and a taste of what is to come.”

J.J. Corry The Gael TASTING NOTES

J.J. Corry, The Gael ist ein klassischer Irish whiskey mit viel hellen Fruchtnoten, wie Pfirsich, Aprikose und Nektarine, daneben gesellen sich frische Zitrusnoten, florale Noten und rosa Pfefferkörner.

Deutschlandpremiere feiert J. J. Corry Whiskey am 02. September 2018 auf dem Whisky BBQ im Landhotel Rhönblick in Petersberg. Stefan Faulstich wird mit befreundeten Kochkollegen ein tolles BBQ zaubern und Mareike Spitzer wird die passenden Whiskeys dazu präsentieren. Louise McGuane reist extra für dieses große Ereignis an und wird ihren Whiskey exklusiv den Gästen des BBQs vorstellen.

Den Deutschlandvertrieb übernimmt Irish Whiskeys – ab Ende September wird der Whiskey in Deutschland im Fachhandel verfügbar sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X