Donnerstag, 24. Juni 2021, 07:08:29

Ardbeg Perpetuum Distillery Release – erste Tasting Notes

Seit einigen Tagen gibt es in der Destillerie Ardbeg anlässlich des diesjährigen Jubiläums eine neue Abfüllung namens Ardbeg Perpetuum, und diese gibt es laut unseren Quellen a) derweilen nur dort, b) nur für Committee-Mitglieder und c) nur zwei Flaschen pro Person.

Ob und wann der Ardbeg Perpetuum im Handel auftauchen wird und zu welchem Preis, war auch durch Nachfrage bei Ardbeg nicht zu erfahren – da werden wir uns überraschen lassen müssen.

Nicht überraschen lassen müssen wir uns beim Geschmack: Thomas Øhrbom von Whiskysaga hat den Ardbeg Perpetuum vor Ort verkostet und seine Tasting Notes auf seinem Blog publiziert. Er ist von ihm durchaus angetan und bewertet ihn mit 89 von 100 Punkten. Zusammenfassend findet er ihn weich, nicht so süß wie andere Releases zuvor und ziemlich rauchig.

Interessantes Detail am Rande: Der Perpetuum ist mit 49.2% abgefüllt, nicht mit 47.4% wie auf dem ursprünglichen Etikett für die USA.

Foto: Whiskysaga
Foto: Whiskysaga

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X