Montag, 30. November 2020, 15:14:19

Besser riechen dank Alkohol

Beam 2020 Laphroaig

Das klingt jetzt wie ein Witz, aber Whiskyfreunde werden den Verdacht vielleicht ohnehin schon gehabt haben: Mit etwas Alkohol riecht man besser. Ein Artikel auf orf.at berichtet von einem wissenschaftlichen Experiment, bei dem der Geruchsinn in Abhängigkeit vom Alkoholspiegel getestet wurde. Und siehe da: Mit Alkohol riecht man besser. Folgendes Experiment wurde gemacht:

…luden die Forscher 20 Freiwillige zum Geruchstest. Sie mussten an drei Flüssigkeiten riechen. Zwei davon waren ein Gemisch aus denselben sechs Substanzen, bei der dritten war eine Zutat ersetzt worden. Nachdem sie jeweils zwei Sekunden an allen Mischungen schnüffeln durften, sollten sie angeben, welche anders roch. Der Test wurde mit unterschiedlichen Trios sechs Mal wiederholt. Vor der Wiederholung des ganzen Prozederes, durfte eine Hälfte der Probanden 35 Milliliter Wodka gemischt mit Traubensaft trinken. Die andere erhielt nur Saft.

Ergebnis: diejenigen, die Alkohol getrunken hatten, konnten die Aufgabe besser lösen, und zwar eindeutig. Allerdings, und das sollte man auch zu Herzen nehmen: nach 6cl Whisky ist es vorbei mit dem Vorteil, danach gehts rapide bergab.

In diesem Sinne: Slainte!

glasses

 

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

GaG Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Whiskyhaus Button
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neuer Online-Kurs „Inside Islay“ von Eye for Spirits startet am 1. Dezember

INSIDE ISLAY ist ein umfangreicher Online-Kurs mit Vor-Ort-Videos auf Islay, Inside-Videos und Tasting-Material zum Download

TTB-Neuheit: Octomore 12.3

Der dritte im Bunde ist nun ebenfalls enthüllt

Gewinnen Sie jetzt eine von 8 exklusiven Online-Verkostungen mit Laphroaig Ian Hunter Book 2!

Ihre Chance, den 30 Jahre alten Laphroaig gemeinsam mit Brand Ambassador Tanja Bempreiksz zu verkosten!

Serge verkostet: Lomond nicht aus Loch Lomond

Zwei Raritäten aus Lomond-Stills, die nicht bei Loch Lomond standen

Cocktail: The Dalmore „Old Fashioned”

Das dritte von vier winterlichen Cocktail-Rezepten mit Whisky - kuratiert von Mario Kappes, Global Advocacy & Education Manager bei BORCO

PR: Whiskyauctioneer.om eröffnet Büro in Deutschland

Das Büro in Ratheim wird europäische Kunden z.B. mit Flaschenabholungen in deutschen Städten unterstützen

Neue Deutsche Whiskyvideos der Woche (208)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X