Mittwoch, 07. Dezember 2022, 20:31:11

Bremer Spirituosen Contor veröffentlicht das erste Single Cask in der Geschichte mit der Slyrs Destillerie

TILAs Liste reifte zwei Jahre in New American Oak und für weitere viereinhalb Jahre in einem Ex-Peat-Fass - ab Ende November erhältlich

Eine Zusammenarbeit zwischen Nord (Bremer Spirituosen Contor) und Süd (Die SLYRS Destillerie am bayrischen Schliersee) beschert deutschen Whiskyfreunden eine Novität: Das erste Single Cask in der Geschichte mit der SYLRS Destillerie.

TILAs Liste ist in Fassstärke mit 57,9% abgefüllt und reifte zunächst zwei Jahre in einem amerikanischen Virgin Oak Cask, bevor der Whisky für vier Jahre in ein ex-peated cask kam. Ab Ende November können Sie sich eine der Flaschen im deutschen Fachhandel sichern – zum UVP von 109,99€.

Hier alle Infos dazu, direkt vom Bremer Spirituosen Contor:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Bremer Spirituosen Contor veröffentlicht das erste Single Cask in der Geschichte mit der Slyrs Destillerie

Bremen, 17. November 2022. Bremer Spirituosen Contor GmbH, einer der führenden Großhändler und Importeure feinster Spirituosen, präsentiert heute unter dem Markennamen „TILAs Liste“ das erste Single Cask in der Geschichte mit der Slys Destillerie.

Mit einer natürlichen Fassstärke von 57,90 % Alkohol und ohne Färbung oder Kältefiltration strotzt der  Bavarian Whisky nur so voll komplexer Aromen, die durch wunderbar leichte Rauch-Noten, Gebirgskräutern, Vanille und getrockneten Früchten unterstützt wird.

Der Slyrs Whisky wurde zweifach destilliert und für eine perfekte Harmonie wurde echte bayrische Gerste verwendet. Er reifte für zwei Jahre in New American Oak-Fässern und für weitere viereinhalb Jahre in einem Ex-Peat-Fass. Das Ergebnis ist ein vollmundiger, süßer Whisky mit einem herrlich würzig-fruchtigen Charakter, der eine leichte trockene Lagerfeuernote mit sich bringt. Die schonende Destillation erfolgte nach der traditionellen Slyrs Brennkunst, mit regionalen Rohstoffen und wurde mit Gebirgsquellwasser aus den Bayrischen Alpen versetzt. Der Single Malt Whiskys wurde nicht kältefiltriert und wurde nicht mit Karamell versetzt, somit enthält er keine künstlichen Farbstoffe. Dies bedeutet, dass er naturbelassen und genauso ist, wie ein Whisky sein soll!

Kilian Jonscher, Destillateur und Markenbotschafter der Slyrs Destillerie, kommentiert:

„Wir freuen uns zusammen mit dem Bremer Spirituosen Contor diese Einzelfassabfüllung auf den Markt zu bringen. Das 6-jährige Single Cask begeistert jeden Whisky-Fan auf der ganzen Welt und überzeugt mit einer spannenden leichten Rauchnote, wobei die mild-würzigen Slyrs Noten weiter im Vordergrund stehen.“

In der Nase begeistert er durch süßen Berghonig, Aprikosengelee, karamellisierte Walnüsse, Nadelholz und eine Spur salziger Seeluft. Kraftvoller und süßer Antritt am Gaumen mit Gewürznoten, Gebirgskräutern, Vanille und zerstoßenem Pfeffer. Leichte trockene Lagerfeuernote und kleine süße Spitzen von getrockneten Früchten sorgen für einen langen und wärmend Nachklang.

Ralph Ludwig Reeschke, Category Manager Spezialitäten, fügt hinzu:

„Es ist uns eine Ehre, mit unserem ersten Single Cask der bayrischen Slyrs Destillerie ein neues Kapitel in der deutschen Whisky-Geschichte zu schreiben.“

Das Slyrs Single Cask wird ab Ende November im deutschen Fachhandel erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -