Dienstag, 06. Dezember 2022, 21:06:40

Der Auserwählte: Neuer Glenmorangie heißt Taghta

Die Brennblasen von Glenmorangie
Die Brennblasen von Glenmorangie

Glenmorangie hat gemeinsam mit den Fans der Destillerie nach einem Namen für einen neuen Whisky gesucht (wir berichteten im Februar und im August), und nun ist es soweit. Nachdem die Fans in der ersten Runde den Whisky aussuchte (die Mehrheit entschied sich für einen Glenmorangie Single Malt, der mehrere Jahre in spanischen Manzanilla-Fässern veredelt wurde), ging es bis 15 September um den Namen. Unter den drei Favoriten Taghta, Coileanta (gälisch für meisterliche Beherrschung) and Salainn (Salz), entschied sich die Community für Taghta, was soviel wie „der Auserwählte“ bedeutet. Ausgesprochen wird es übrigens „tuh-ta“. Nun geht es wohl in der letzten Runde um die Gestaltung der Flasche und Verpackung. (Quelle: Heraldscotland)

3 Kommentare

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -