Sonntag, 26. Juni 2022, 01:12:48

Diageo Special Releases 2013: Port Ellen, 34 Jahre

Die limitierte Special-Release-Serie der Classic Malts von Diageo kommt nach einer längeren Pause (das letzte Mal gab es sie 2005)  auf den Markt. Diese Single- Malt-Kollektion besteht aus bekannten Namen wie Talisker, Cardhu, Caol Ila oder Singleton und hält mit Lagavulin, Brora, Convalmore sowie Port Ellen einige Überraschungen bereit. Alle Single Malts sind als Single Casks in voller Fassstärke (natural cask strength) ausschließlich im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Wir stellen Ihnen die einzelnen Abfüllungen der Special Releases 2013 vor – diesmal den Port Ellen, der auch zu den preislichen Highlights der Special Release Serie zählt.

Port Ellen, 34 Jahre, 55%, 1800 Euro

Port Ellen 34 bottle & box

Der 34-jährige Port Ellen − die 13. und älteste Abfüllung der originalen und bereits geschlossenen Brennerei − erscheint mit einer Auflage von weniger als 3.000 nummerierten Flaschen. Seit 1978 lagerte der Whisky auf der Insel Islay in amerikanischer und europäischer Eiche. Besonders unter Kennern zählt er zu den begehrtesten Whiskys, die auf den Markt gebracht werden. Mit einer Fassstärke von 55% vol ist die seltene und kostbare Flasche des Port Ellen zu einem Preis von 1.800 Euro erhältlich.

[box type=“shadow“ align=“aligncenter“ ]

Tasting Notes Port Ellen, 34 Jahre:

  • Aussehen: Klarer Bernstein. Dichte Tropfenbildung, die eine üppige Textur erahnen lässt.
  • Nase: Zunächst zurückhaltend mit Andeutungen von dunklem Toffee, Holzrauch, Eukalyptusöl und Apfel. Später herzhaft duftend, Noten von Honig, geröstetem Getreide und Öl treten hervor. Mit Wasser rauchiger und durchsetzt von einer Spur von Limette.
  • Körper: Leicht ölig. Sanft.
  • Gaumen: Die Zurückhaltung weicht, ein süßer und intensiver Rauch rast über den Gaumen, gejagt von frischen Limetten, Zitronenschale und Butter. Hinzu kommt dunkle, in Holzrauch gehüllte Schokolade. Der ersten „Geschmackswelle“ folgt Honig, Limette und eine Prise Meersalz. Mit Wasser sanft, viel süßer und zugänglicher.
  • Abgang: Intensiv und anhaltend, duftend-rauchig mit Andeutungen von Pfefferminze, Bergamotte und Nelke.

[/box]

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X