Sonntag, 23. Juni 2024, 19:49:10

Serge verkostet: Port Ellen vertikal

Sieben unabhängige Abfüllungen der alten Port Ellen Distillery, die mindestens 90 Punkte erhalten

Auf seiner Islay-Tasting-Reise anlässlich der momentan stattfinden Fèis Ìle legt Serge Valentin einen Stopp bei der Port Ellen Distillery ein. Die 1983 geschlossene Brennerei erlebte in diesem Jahr ihre Wiedergeburt (wir berichteten). Selbstverständlich stammen die Malts der heutigen Session noch aus der alten Destillerie. Den Schwerpunkt bilden hier junge Whisky mit einem Alter zwischen 12 und 15 Jahren, die in den 1990er-Jahren in die Flaschen kamen. Zum Abschluss verkostet Serge noch zwei alte Port Ellen mit einem deutlich höheren Alter.
Die Bewertungen der heutigen Verkostung bewegen sich in einem ganz schmalen Rahmen. Dieser beginnt bei herausragenden 90 Punkten und reicht nur bis herausragenderen 93 Punkte. Die Übersicht:

AbfüllungPunkte

Port Ellen 12 yo (40%, Douglas Murdoch & Co., +/-1992)92
Port Ellen 13 yo 1983/1996 (43%, Istituto Enologico Italiano SpA, Verona)91
Port Ellen 13 yo 1983/1996 (57.2%, The Cooper’s Choice, Vintage Malt Whisky Co., VA.MA, Italy)93
Port Ellen 15 yo 1981/1996 (62%, Glen Scoma, Germany)90
Port Ellen 15 yo 1981/1996 (62.6%, The Whisky Connoisseur, Cask Master Selection No.3, cask #1391)92
Port Ellen 27 yo 1978/2006 (54.8%, Douglas Laing, Platinum Selection, Old & Rare, sherry, 396 bottles)93
Port Ellen 30 yo 1975/2005 (56.9%, Signatory Vintage, Cask Strength, hogshead, cask #159, 206 bottles)93 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -