Donnerstag, 09. Juli 2020, 00:42:21

Diageo stellt Whiskeymarke wegen Vorwürfen sexueller Belästigung ein

The Hilhaven Lodge von Regisseur Brett Ratner wird nach nur einem Jahr eingestellt

Waterford für Kirsch und Whic

Hätten Sie gedacht, dass die momentane Debatte um sexuelle Belästigung auch die Whiskywelt erreichen würde? Nun, sie hat es getan – und zwar mit einem Paukenschlag, wenn auch in gewisser Weise nur indirekt.

Folgendes ist passiert: Gegen den Filmemacher Brett Ratner („Rush Hour“) wurden von nun bereits insgesamt elf Frauen, darunter auch die Schauspielerinnen Olivia Munn und Natasha Henstridge, wegen verschiedenster Arten der sexuellen Belästigung schwere Vorwürfe erhoben, die bis hin zum erzwungenen Oralsex reichen. Ratner streitet die Vorwürfe ab.

Brett Ratner besitzt auch eine eigene Whiskeymarke, den Hilhaven Lodge Whiskey, der von Diageo produziert und vertrieben wird. Dabei handelt es sich um einen Blend von Bourbon, Rye und Tennessee Whiskey, der nach dem Wohnsitz des Filmemachers in Beverly Hills benannt ist (das Anwesen gehörte früher zum Beispiel auch Ingrid Bergman).

Nun hat sich Diageo laut LA Times angesichts der Vorwürfe dazu entschlossen, sehr rasch Konsequenzen zu ziehen und die erst 2016 gestartete Marke wieder einzustellen. Das macht die Geschichte damit zum ersten Fall von vorgeworfener sexueller Belästigung, der auch die Whiskywelt berührt. Und hoffentlich zum letzten.

 

Unsere Partner

JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Michter’s gibt 10-jährigen Rye für 2020 frei

In den USA wird die Flasche 160 Dollar kosten

PR: Einladung zum 18. IfGB-Forum Spirituosen und Brennerei nach Graz 5.-8. Oktober 2020

Die Tagungs-Anmeldung ist freigeschaltet - Link im Artikel

Nach Travel Retail: Pernod Ricard bringt 15 Single Malts als „Secret Speyside Collection“ in den UK-Handel

Nach einem Jahr im GTR werden die 15 Abfüllungen nun im Handel in Vereinigten Königreich angeboten

Serge verkostet: Bunnahabhain – Sieben auf einen Streich

Im Nordosten von Islay wird guter Whisky gemacht...

PR: Erstmals in Österreich – Laphroaig 10 Years Cask Strength

Voller Laphroaig Geschmack in Fassstärke

PR: Neues bei Kirsch Import – von Signatory, Bimber und Koval

Neue und neu in den Vertrieb gekommene Whiskys aus Schottland, England und den USA

PR: Neu – Glenmorangie Grand Vintage 1996 – Experimentelle Wege in der Whiskyreifung

Glenmorangie Grand Vintage 1996 ist der sechste Release der Bond House No. 1 Kollektion

Neu bei Douglas Laing: Scallywag „The Chocolate Edition“ #3

Auf 500 Flaschen limitiert und nur über den Webshop beziehbar - Link im Artikel

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X