Freitag, 03. Februar 2023, 15:41:38

Die 10 meistverkauften Whiskys der letzten 12 Monate in UK

Das Ranking der Top Ten Marken in UK zeigt, dass auch die Amerikaner stark vertreten sind - und dass Blends nach wie vor Volumen bringen...

Im Mutterland des Scotch hat ein Ranking der Whiskymarken nach Verkaufswert besondere Bedeutung, den auf diesem Boden hat schottischer Whisky natürlich wegen des Wegfalls von Importkosten etwas leichteres Spiel. Interessant daher zu sehen, dass von den zehn meistverkauften Whiskys der letzten 12 Monate dort (Quelle: CGA) drei aus den USA und einer aus Irland stammen – mit dem Sieger aus Amerika, und zwar mit mehr als nur Respektabstand.

Was floss also in die Kehlen der Briten?

  • Auf Platz 1 finden wir Jack Daniel’s mit 229.722.000 Liter oder 274,5 Millionen Pfund an Wert. Das sind mehr als die nachfolgenden drei Marken zusammen.
  • Platz 2 geht an Famous Grouse, mit 91,5 Millionen Litern oder 92,2 Millionen Pfund Wert.
  • Platz 3 sichert sich Bell’s, 72,6 Millionen Liter und 73,4 Millionen Pfund.
  • Auf Platz 4 finden wir den einzigen Iren im Ranking, Jameson. 65,6 Mio. Liter, 80,1 Mio Pfund.
  • Platz 5 hält Johnnie Walker Black Label 12yo, 34,7 Mio. Liter, 51,7 Mio. Pfund Wert.
  • Die ersten fünf Plätze hat sich im Ranking nichts verschoben, auf Platz 6 liegt Jack Daniel’s Tennessee Honey Whiskey Liqueur (der ja eigentlich kein klassischer Whisky ist, sich aber dennoch im Ranking platzieren konnte), der im Vorjahr noch die 7. Stelle belegte. Menge: 17,3 Mio. Liter, 20,9 Mio Pfund Wert.
  • Platz 7 war im Vorjahr auf dem 6. Platz: Whyte & Mackay – 15,3 Mio. Liter in der Menge, 10,1 Mio Pfund im Wert.
  • Auf Platz 8 finden wir Maker’s Mark, im Vorjahr belegte er Platz 9. 12,6 Mio Liter und 19,3 Mio. Wert bescherten ihm den Aufstieg.
  • Platz 9 geht an Johnnie Walker Red Label, der mit 12 Mio Litern und 18,1 Mio Pfund an Wert einen Platz im Vergleich zum Vorjahr absackte.
  • Platz 10 hält auch in diesem Jahr Monkey Shoulder, mit 10,7 Mio. Litern und 16 Mio. Pfund an Wert.

Im Vergleich zum Vorjahr, das ja noch sehr von der Pandemie geprägt war, sind die Absätze durch die Bank um über 100% gestiegen – also durchaus Grund zur Freude für die Industrie…

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -