Montag, 21. September 2020, 11:42:12

Die Zeit: Keine Whisky-Experimente!

Wee Beastie AUT

Ein „Vielen Dank“, gekoppelt mit einem schönen Gruß, senden wir an die Redaktion vom Alkoblog. Denn sie durchforsteten das Online-Archiv der „Die Zeit“ und nehmen uns mit auf eine Zeitreise. Am 26. Mai 1961, also vor der Single Malt Whisky Zeitrechnung, veröffentlichte die Wochenzeitung in ihrer „Trinkecke“ (so etwas gibt es heute auch nicht mehr) den Artikel „Keine Whisky-Experimente!“. Lässt die Überschrift noch auf zeitlose Ansichten zum und auf den Whisky schließen, offenbart die intensivere Lektüre die Änderungen in den letzten mehr als 50 Jahren:

„Whisky ist gut, also teuer – 24,50 Mark die Flasche. Man kann ihn auch billiger haben, aber dann ist er nicht mehr gut. Natürlich ist auch der Preis von 24,50 Mark noch keine Garantie für Qualität. Gute schottische Whiskys sind andererseits jedoch alle ziemlich gleich gut, alle mit irischem Whisky verschnitten und im Geschmack auch für Kenner kaum zu unterscheiden.“

Viel Vergnügen bei diesem kleinen Leseausflug in vergangene Whisky-Zeiten.

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Mackmyra Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
JJCorryIW Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Forbes: Sexismus in der Whiskywelt – Warum Sie die Whisky Bible von Jim Murray nicht lesen sollten

Sexistische Passagen in der Whisky Bible von Jim Murray haben die Diskussion über ihn und sein Buch weiter angeheizt

Noch diese Woche: Das tolle Herbst-Grillset von Bruichladdich gewinnen – 2x The Laddie Classic, Hoodie + Grilltonne!

#nohiddenmeasures - Bruichladdich hat nichts zu verbergen, aber was zum Grillen, und das können Sie jetzt gewinnen!

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (198)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Video: Schottland von oben – die Highlands

Und wieder einmal lassen wir Sie über den schönsten Landschaften Schottlands schweben...

PR: The Caskhound mit neuen Bottlings für September 2020

THE CASKHOUND aka Tilo Schnabel läutet mit seinem dritten Bottling 2020 den Herbst ein

Whiskyfun: Angus verkostet Highlander

10 Abfüllungen aus den Highlands

Fremde Federn (115): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Paul John Mithuna – einer der drei besten Whiskys der Welt in der Whisky Bible 2021 von Jim Murray

Der Nachfolger des Paul John Kanya kommt im November in den Handel

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X