Sonntag, 17. Oktober 2021, 08:31:05

Exklusiv-Video: Ein Tag bei St. Kilian mit Master Distiller Mario Rudolf

Einblicke in die Brennerei, die NATO-Bunker als Fasslager, Fassproben und die neue Signature Edition Seven - 35 Minuten Info und Unterhaltung

- Werbung -

Von Sonntag bis Dienstag waren wir auf einen Kurzbesuch im idyllischen Ort Rüdenau, die fränkische Heimat der größten deutschen Whiskybrennerei: St. Kilian.

Vor zwei Jahren waren wir zum letzten Mal vor Ort, zum Erscheinen des ersten Whiskys aus der Brennerei – und wir wollten nun erfahren, was sich dort seitdem getan hat. Also baten wir Master Distiller Mario Rudolf, uns alle Neuheiten in der Produktion und bei der Reifung zu zeigen.

Gemeinsam mit ihm waren wir in der Destillerie, in der neuen „Bunker City„, ein gigantisches ehemaliges NATO Munitionsdepot, wo St. Kilian nun seine Fässer lagert, wir haben zusammen zwei Fässer verkostet (Kastanie und Mizunara-Eiche) und den neuen St. Kilian Signature Edition Seven.

Mario Rudolf hat mit uns, ganz nach der sehr offenen Informationspolitik bei St. Kilian, viele Einsichten und Neuigkeiten geteilt – und das alles können Sie im obenstehenden, etwas über 35 Minuten langen, Video sehen.

Kommen Sie mit uns mit auf die Reise zu St. Kilian, erfahren Sie einiges über Rüdenau und die Destillerie – wir wünschen viel Vergnügen dabei!

Hier der Fahrplan durch das über 35 Minuten lange Video:

00:00 – Intro und Vorstellung Rüdenau.
02:04 – Neuheiten in der Brennerei
10:44 – Bunker City und eine Fassprobe
21:23 – mehr über Fässer und Verkostung aus einem Mizunara-Cask.
27:44 – der Signature Edition Seven und was wir in Zukunft erwarten können

Wie immer ist unser Video unter der CC-Lizenz veröffentlicht und kann geteilt und weiterverbreitet werden.

Disclaimer: Whiskyexperts hat die Kosten für die Reise nach und Unterbringung in Rüdenau selbst übernommen. Die Destillerie St. Kilian hatte keinen Einfluss auf den Inhalt oder die Produktion des Videos.

- Werbung -

Unsere Partner

Werbung

Neueste Artikel

Werbung

X