Heute haben wir etwas Besonderes aus Nordirland für Sie: Als erstes Medium können wir die 3D-Zeichnungen des Architekturbüros Hamilton für die Quiet Man Distillery in Derry präsentieren. Dietmar Schulz von Alba Import (das Unternehmen vertreibt die Marke The Quiet Man in Deutschland) hat uns zu den Schemazeichnungen noch einige Extrainformationen zur Destillerie geschickt:

Die Arbeiten haben begonnen, und so wird im nächsten Jahr Derry zurück sein auf der Landkarte der Whisky Distilleries.
Neben der eigentlichen Brennerei wird auch der Visitor-Bereich eine wichtige Rolle spielen. So soll zum Beispiel die Bar, in der John Mulgrew (der Barkeeper, nach dem die Marke „The Quiet Man“ Whisky benannt ist) Jahrzehnte gearbeitet hat, nachgebildet werden.
Die Location für die Brennerei in Derry ist spannend, sie wird in unmittelbarer Nähe zur „Peace“-Bridge gebaut, die ja eine sehr symbolträchtige Bedeutung hat für Derry sprich Nordirland.

Weitere interessante Infos über die nordirische Destillerie bietet übrigens auch ein Artikel der Irish Times aus dem Vorjahr. Hier aber nun die beiden exklusiven Gebäudeansichten:

Front view from Builing 10 July 12

Front view outside building 10 July 12