St. Kilian Whisky
 

Auf Eye for Spirits ist ein sehr umfangreicher Artikel über No Age Statement-Whiskys veröffentlicht worden, der sich in seinem Hauptteil mit der Geschichte dieser NAS-Abfüllungen beschäftigt. Sie sind nämlich weder eine moderne Erscheinung, noch sind die Altersangaben auf Whisky ein wirkliches Stück Whiskytradition:

Grund für die Entwicklung zu Whiskys mit Altersangabe war der „Whisky-See“. Nach dem Crash von 1983 wurden zwar die Kapazitäten der Destillerien heruntergefahren und weniger Casks gefüllt, dennoch füllten sich wegen des eher schleppenden Absatzes von Blends und Malts die Lagerhäuser langsam aber sicher. Dann nahm Ende der 1990er Jahre und bestimmt ab 2000 der heutig Whisky Boom Fahrt auf, in dessen abflauendem Ende wir uns gerade befinden.

 

Insgesamt ein sehr detaillierter und informativer Artikel zum Thema, den wir gerne empfehlen.