Wer Whiskyfan ist und sich etwas näher mit dem Wasser des Lebens beschäftigen will, der besucht hin und wieder die eine oder andere Messe. Meist, aus praktischen Gründen, in der Nähe, aber an und ab vielleicht mal auch etwas weiter entfernt.

Für alle, die den nächsten Level beim Besuchen von Messen erreichen wollen, bietet Forbes in der Online-Ausgabe jetzt eine gute Liste von zehn Whiskyfestivals, die man besucht haben sollte – praktischerweise mit Datum und Kurzbeschreibung. Da der Artikel schon einige Tage alt ist, ist das Feis Ile von diesem Jahr noch mit auf der Liste, aber hängen Sie es einfach nächstes Jahr wieder an und sie haben in der Tat zehn Events, deren Besuch sich lohnt.

Allerdings werden Sie etwas mehr Reisebudget brauchen, falls sie alle 10 abarbeiten wollen, denn die Liste ist international, mit Ländern wie (natürlich) Schottland, Norwegen, Kanada, USA oder Neuseeland. Aber auch Limburg in Deutschland ist dabei. Hier geht es zum Artikel.

Eindrücke aus Limburg 2018. Bild © Karl-M. Wolffhardt, maltfriends