Dienstag, 26. Januar 2021, 15:54:02

Glen Keith wird noch 2014 wiedereröffnet

LOCALCONTRACTORSAWARDEDGLENKEITHDISTILLERYWORK-CopyChivas Brothers’ Glen Keith Destillerie wird heuer wiedereröffnet, um den wachsenden Bedarf an hochwertigem Whisky zu befriedigen – nach 14 Jahren Pause. Lokale Firmen arbeiten seit 2012 an der Austattung und den Strukturen der Destillerie. Die Bauarbeiten werden von A.D. Walker aus Banff ausgeführt, der Bau der nötigen Stahlträger von W.R. Simmers aus Keith, und die neuen hölzernen Washbacks kommen von Joseph Brown Vats aus Dufftown. Die Stills werden von der Forsyth Group aus Rothes gefertigt, die Ausrüstung zum Mahlen und Mälzen kommt von Clark & Sutherland, wiederum aus Keith selbst, so die Presseaussendung.

Zusätzlich werden Chivas Brothers im Jahr 2015 auch eine neue Destillerie in Carron eröffnen.

LocalContractorsBeginWorkonGlenKeithDistillery

Vorheriger ArtikelNeue Tamdhu Website und Shop
Nächster ArtikelMacallan – Datenblatt

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X