Donnerstag, 27. Februar 2020, 20:15:17

Glenfiddich Gallery: Handverlesene Whiskys in maßgeschneiderter Verpackung

Amrut Top of Site

glenfiddich-new

Die Speyside-Brennerei Glenfiddich ist weltberühmt für ihren 12-jährigen. Neben diesem meistverkauftesten Single Malt Whisky der Welt umfasst das Portfolio viele weitere, auch höherpreisige Abfüllungen für den erweiterten Whisky-Genuss. Mit ihrer Glenfiddich Gallery geht die Destillerie deutliche Schritte in das Segment der raren Super-Premium Single Cask Whiskys.

Malt Master Brian Kinsman stellte hierfür eine Kollektion (die regelmäßig erweitert wird) seltener und sehr limitierter Whiskys mit einem Alter von 18 bis zu 50 Jahren zusammen. Der Kaufinteressierte kann zu seinem Whisky auch noch die seinen Wünschen entsprechende individuelle Verpackung online kreieren. Wer es noch etwas exquisiter haben möchte, findet in der Platinium Experience weitere äußerst rare Abfüllungen, von denen jeweils nur 3 Flaschen angeboten werden können. Wie zu erwarten hat diese Exklusivität auch ihren Preis: Für die „günstige“ Flasche aus dem 1975er Refill Hogshead müssen £16,000 den Besitzer wechseln. Eine Flasche aus dem 1958er Sherry Butt kostet dann schon satte £100,000. Immerhin gibt es für den stolzen Besitzer einer Flasche aus der Platinium Experience  noch einen Aufenthalt in der Glenfiddich Destillery dazu

 

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
WF RR 2020

Neueste Artikel

Elixir Distillers mit überarbeiteten Pläne ihrer Brennerei auf Islay

Traditionelles Aussehen sowie „moderne Akzente“ spiegeln jetzt die individuelle Landschaft des Standorts wider

Neu: Glengoyne Duncans Dram 17yo Single Cask No. 561

Dieser Single Malt wurde zu Ehren des Assistant Distillery Managers Duncan McNicoll abgefüllt

The Spirits Business: Die europäische Brennereien prägen die Whiskyszene

Die aufstrebenden Whisky-Regionen heißen Italien, Skandinavien und Deutschland

Serge verkostet: Glen Scotia mal vier

Hervorragende Abfüllungen aus Campbeltown

Forbes: Interview mit Adam Hannett (Bruichladdich)

Vom Tour Guide zum Head Distiller – die Karriere des auf Islay geborenen "Terroiristen"

PR: Zweites Warehouse X Experiment in der Buffalo Trace Distillery abgeschlossen

In einem eigens für solche Experimente gebauten Lagerhaus wurde nun die neueste Versuchsanordnung beendet

PR: Neu – Tullibardine 15 Jahre

Importeur Whiskymax hat den neuen Tullibardine ab 2. März für Deutschland im Programm

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019
X