Glengoyne, die südlichsten Highland-Destillerie in Schottland und The Glasgow School of Art haben die finale Edition ihrer Zusammenarbeit zugunsten der Kunstschule veröffentlicht. ein letztes Mal hat John Lowrie Morrison OBE (Jolomo) ein Jahreszeiten-Motiv für die Verpackung des Glengoyne 10yo gestaltet, diesmal hat er sich dem Sommer rund um das Gelände der Brennerei gewidmet. 

Summer Eveninglight at Glengoyne Distillery” nennt sich das Bild mit den leuchtenden Farben, und wer schon einmal bei der Brennerei war, wird das Motiv unschwer erkennen. Damit wurde von Glengoyne die Blechdose der Flasche gestaltet, und das Bild ist als Druck auch der Flasche beigegeben. Wie immer wird ein Teil des Verkaufserlöses der limitierten Edition (die auch bei uns im deutschen Sprachraum erhältlich sein wird und nur unwesentlich mehr kostet als die Standardausgabe) an die Glasgow School of Art gehen.

Wer die Bilder im Original sehen will, dem sei ein Besuch der Brennerei angeraten – sie hängen dort im Besucherzentrum.

Links an der Wand des Besucherzentrums von Glengoyne hängen die Originale der Bilder von John Lowrie Morrison. Bild © Whiskyexperts