Dienstag, 26. Januar 2021, 15:31:31

Highland Park Loki: Verkostungsnotiz

2013-03-08-loki_whisky_caseDas Blog Drinkspirits.com hält heute eine relativ ausführliche Verkostungsnotiz für Loki, die jüngste Abfüllung von Highland Park in der Valhalla-Serie. Wie schon bei vielen anderen Notizen ist man dem Whisky mehr als nur postiv zugetan – man lobt vor allem seine wirklich bemerkenswerte Komplexität, die für einen Whisky seines Alters ungewöhnlich ist. Weiters wird angemerkt, dass sich der Whisky nicht nur zwischen Nase und Gaumen erstaunlich wandelt, sondern auch nach dem Öffnen in der Flasche zeitabhängig ein breites Spektrum an Geschmacksnuancen zeigt.

Weniger gelobt wird der doch relativ hohe Preis. Geoff Kleinmann, der Loki verkostet hat und als Herausgeber des Blogs fungiert rät aber, sich von ihm nicht abschrecken zu lassen, weil der Whisky wirklich etwas Besonderes sei.

 

 

Vorheriger ArtikelWhisky in Tasmanien
Nächster ArtikelGlenlivet Alpha: Verkostungsnotiz

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X