Sonntag, 17. Januar 2021, 17:05:01

Glenlivet Alpha: Verkostungsnotiz

Eyes for Spirit hat vor eine Verkostungsnotiz zum Glenlivet Alpha gebracht, die summa summarum durchaus als Lobpreisung betrachtet werden könnte. Vom Alpha war ja im Vorhinein nichts bekannt – die Flasche dunkel und undurchsichtig, keine Verkostungsnotizen der Destillerie, kein Alter – kein gar nichts. Der Preis, ca, 110 Euro, also angesichts des Mangels an Informationen etwas für Mutige.

Der Glenlivet Alpha bekommt auf Eyes for Spirits satte 10 von 10 Punkten. Hier ein kurzer Auszug über den Eindruck in der Nase:

Seine ganz große Trumpf-Karte hat der Alpha in der Nase. So ein derartig fruchtiges Bouquet findet man bei wenigen Whiskys. Zunächst hat man ein ganz deutliches Weisswein-Aroma, etwas Hefe, Muskat, Holz und Zitrone. Über allem thront jedoch ein überwältigendes Pfirsich-Aroma.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X