Samstag, 13. Juli 2024, 09:58:38

Importeur Celtic Events bringt Kilnaughton Secret Islay Single Cask von Cooper’s Choice exklusiv für den deutschen Markt

Die Pressemitteilungen legt mehrere Spuren zu einer Brennerei im Südosten der Insel Islay...

Ein Islay Single Malt, benannt nach einem historischen Steinkreuz nahe der Destillerie Ardbeg, ist nun vom unabhängigen Abfüller Cooper’s Choice im ausgewählten Fachhandel verfügbar, teilt uns Importeur Celtic Events in einer Info mit.

Die 312 Flaschen sind fassstark, ungefiltert, ungefärbt und ohne Altersangabe abgefüllt – mehr Infos finden Sie nachstehend vom Importeur:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Kilnaughton Secret Islay Single Cask exklusiv für den deutschen Markt

Hinter dem Decknamen vermutet man eine für ihre Committee Abfüllungen bekannte Islay Brennerei, die nur selten unabhängig abgefüllt zu finden ist

Schaut euch diese Farbe an! Connaisseure der populären Sherrysuppe dürfen jetzt das Browserfenster schließen. Farbtrinker finden hiermit nicht ihr Glück – es sei denn, Glück heißt die Chance zu bekommen, den unverfälschten, authentischen Charakter einer der bekanntesten Brennereien auf Islay kennenzulernen, abseits von “SPEKTAKULÄREM” Marketing und “BIZZAREN” Preisen – und das Ganze als Single Cask!

Die Reihe der “Kilnaughton” Abfüllungen vom unabhängigen Abfüller The Cooper’s Choice bezieht sich auf die gleichnamige Ortschaft im Süden Islays, in der Nähe von drei Brennereien: Laphroaig, Lagavulin und Ardbeg.

Während auf der Whiskybase hinter vergangenen Iterationen schon oft letztere Brennerei vermutet wird, sind sich die Genießer bei diesem neuen Kilnaughton “Smoking Bonfires” sehr sicher: In diesem Verkostungsvideo fällt bei den Probanden während des Nosings innerhalb von Sekunden der Groschen.

Die Eckdaten:

  • Ex-Bourbon Cask Matured
  • Cask Strength 56,5%
  • Germany Exclusive Single Cask Bottling mit 312 Flaschen
  • Preisrange: 73,90 € – 90,00 € (107,57 € / 1L – 128,57 € / 1L)

Unabhängige Rezensionen, Bewertungen und Verkostungsnotizen lassen sich hier finden:

Verkostungsnotiz des Importeurs:

Nase: Butter, Karamellpopcorn, Meeresküste, Pfeffer, Asche, helles Hefeweizen
Gaumen: Lagerfeuerrauch, mehr süßes Popcorn, Grapefruit, Ingwer, Islay-Torf.
Abgang: Geräucherte Salzstange, Kaffeebohne in Zartbitterschokolade, Vanilleeis mit Meersalz und Karamellcreme.

Erhältlich ist dieser Whisky u.a. bei folgenden Händlern:

oder beim Importeur Celtic Events | Kontakt: mcneill@celtic-events.de

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -