Mittwoch, 27. Januar 2021, 13:59:03

iNews: Artikel über die Penderyn Distillery in Wales (plus Video)

nach einem Gespräch mit Stephen Davies, CEO der Welsh Whisky Company

Einen recht interessanten englischsprachigen Artikel über die Penderyn Distillery in Wales, aber auch die Geschichte und die Zukunft walisischen Whiskys, kann man heute auf iNews.co.uk finden. Er entstand nach einem Gespräch mit Stephen Davies, CEO der Welsh Whisky Company.

Die klassischen Brennblasen bei Penderyn. Sie wurden von Forsyths gefertigt und sind experimentell im Einsatz. Bild: Petra Milde

In ihm geht es um den Einfluss von Dr. Jim Swan auf die Entstehung und die Ausrichtung der Brennerei, um die Pläne für die Zukunft und was man sich speziell vom chinesischen Markt für die Zukunft erhofft. Hier ein Ausschnitt, der sich dem asiatischen Markt widmet:

No matter how negotiations progress, Stephen is looking further afield for more opportunities. He says China will soon be a large market – although customer education is still a challenge – as will India, the world’s biggest whisky-drinking nation but also one of the heaviest taxers, with a 150 per cent tariff slapped on imported bottles. A free-trade deal with India “would have a lot of the whisky industry clapping their hands”, he says, but the necessity of having overseas partners to help with distribution means breaking the country would still be challenging.

In diesem Zusammenhang wurden wir von Penderyn auch auf ein etwas über zwei Minuten langes Video mit der Distillery Managerin Laura Davies informiert, das vor einigen Tagen auf Youtube veröffentlicht wurde. Sie können es auch untenstehend finden.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X