Freitag, 19. Juli 2024, 05:33:56

J.P. Wiser’s stellt seinen ältesten Whisky vor

J.P. Wiser's 42 Year Old Canadian Whisky reifte in einer Kombination aus Speyside Single Malt-Fässern, kanadischen Eichenfässern und ehemaligen Bourbonfässern

Die kanadische Whisky-Marke J.P. Wiser’s, seit 2005 im Besitz von Pernod Ricard, veröffentlicht mit J.P. Wiser’s 42 Year Old ihren ältesten Whisky. Der Canadian Whisky wurde 1982 destilliert, als die kanadische Whiskyindustrie in einer Depression steckte. Zu dieser Zeit verlegten die Eigentümer der Marke die Produktion an ihren heutigen Standort in Windsor, Ontario.

Der Canadian Whisky reifte in einer Kombination aus Speyside Single Malt-Fässern, kanadischen Eichenfässern und ehemaligen Bourbonfässern. Er bietet Aromen von „grünem Apfel, Crème Brûlée, Vintage-Eiche, Orangentee, Sauerteig und Trockenfrüchten“, am Gaumen sollen sich Noten von dunklen Kirsche, englischem Toffee, Eichenholz, gerösteten Nüsse, marble rye, Muskatnuss und dezentem Leder zeigen.

J.P. Wiser’s 42 Year Old ist mit 52 % vol. in 750-ml-Flaschen abgefüllt und erscheint in limitierter Auflage. Der Canadian Whisky wird in Kanada und den USA für 469,95 CA$ (etwas mehr als 320 € wären dies) erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -