Samstag, 24. Oktober 2020, 08:48:55

Jim Murray’s Whisky Bibel 2019: Die Whiskys des Jahres

Zwei Amerikaner und ein altbekannter Schotte erringen die ersten drei Plätze - mit PR von Buffalo Trace

Der laut Jim Murray beste Whisky der Welt kommt diesmal wieder aus den USA und ist einer, den man wahrscheinlich nur schwer kaufen wird können, denn es ist einer aus der Buffalo Trace Antique Collection 2017.

Der nach seiner Meinung zweitbeste Whisky des Jahres ist ein Speysider und wurde schon in der Whisky Bibel 2017 und 2018 unter die Top 3 gereiht, zuletzt am 3. Platz, jetzt eben Platz zwei.

Auch der drittbeste Whisky in der Whisky Bible 2019 ist ein Amerikaner, und wiederum aus der Antique Collection 2017 von Buffalo Trace – damit gilt für ihn selbiges wie für die Nummer 1: bei uns schwer bis gar nicht zu bekommen.

Hier also die Top drei:

  1. William Larue Weller 64.1% abv – Buffalo Trace Antique Collection 2017
  2. Glen Grant 18yo
  3. Thomas H Handy Sazerac 63.6% abv – Buffalo Trace Antique Collection 2017

 

WILLIAM LARUE WELLER 128.2 PROOF – Bild mit freundlicher Genehmigung von whiskybase.com

Single Cask of the Year wird der Blanton’s Gold Edition Single Barrel Bourbon.

Die Preisträger bei Scotch sind:

Scotch Whisky of the Year
Glen Grant Aged 18 Year Old

Single Malt of the Year (Multiple Casks)
Glen Grant Aged 18 Year Old

Single Malt of the Year (Single Cask)
The Last Drop Glenrothes 1969 Cask 16207

Scotch Blend of the Year
Ballantine’s 17 Year Old

Scotch Grain of the Year
Berry Bros & Rudd Cambus 26 Years Old

Scotch Vatted Malt of the Year
Collectivum XXVIII 

Alle weiteren Preisträger können Sie dem Blog von The Whisky Exchange entnehmen.

Addendum: Natürlich freut sich die Buffalo Trace Distillery über die beiden Plätze unter den ersten drei, und hat eine Presseinfo darüber ausgesendet, die wir hier unten anhängen:


Buffalo Trace Whiskies Win Two of Top Three Whisky Bible Awards, Including World Whisky of the Year

Two additional Sazerac Whiskies Receive Top Honors 

Two whiskies from Buffalo Trace Distillery won top awards from “Jim Murray’s Whisky Bible 2019,” with William Larue Weller being named World Whisky of the Year and Thomas Handy Sazerac Straight Rye winning Third Best Whiskey in the world.  This is the second year in a row a whiskey from Buffalo Trace Distillery has taken home this coveted prize of number one whiskey in the world from Jim Murray.

The winning William Larue Weller, at 128.2 proof, was part of the Distillery’s 2017 Antique Collection, as was the third runner up Thomas Handy Sazerac Straight Rye, at 127.2 proof. 

In addition, Buffalo Trace’s Blanton’s Gold Single Barrel Kentucky Straight Bourbon Whiskey was named Single Cask of the Year, and Sazerac owned The Last Drop Distillers’ “Glenrothes” release was honored as Scotch Single Cask of the Year.

“We are both delighted and immensely proud to have won not only the World Whiskey of the Year for the second year in a row, but also to hold the 3rd finest whiskey of the world title, as well as good showings in the single cask of the year categories, said Mark Brown, president and chief executive officer, Buffalo Trace Distillery.  “These wins are special to us because we hold Jim’s palate in the highest esteem, but also because they are a testament to the skill and craft of the men and women of Buffalo Trace, who consistently produce the best whiskies in the world.”

The winning William Larue Weller makes this the seventh whiskey produced by Buffalo Trace to receive World Whiskey of the Year in the last 15 years. Those whiskies include E. H. Taylor Four Grain Bourbon in 2018, Thomas H. Handy Sazerac, 128.6 proof in 2013, the Sazerac 18 Year Old Rye Whiskey in 2010, The George T. Stagg Bourbon 129 proof in 2006, and the George T. Stagg Bourbon in both 2005 and 2004. 

Unsere Partner

Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neu – Glenfarclas 1988 Jubilee Edition „Flora MacDonald” und Kilchoman Machir Bay Festive Edition

Ein alter Glenfarclas und eine fassstarke Edition des Kilchoman Machir Bay sind bald verfügbar

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

Bladnoch bringt Waterfall Collection – eine nur in der Brennerei erhältliche jährliche Sonderausgabe

Dem Ausgangswhisky wird jährlich ein neues Fass-Finish hinzugefügt

Erster Whisky aus GlenWyvis jetzt im Vorverkauf

Zu Weihnachten 2021 wird das Inaugural Release ausgeliefert - mit Link zur Seite, auf der Sie vorbestellen können

PR: Talisker und Parley for the Oceans arbeiten gemeinsam für die Erhaltung der Unterwasser-Wälder

Drei Jahre lang will die Destillerie auf der Insel Skye die gemeinnützige Organisation bei der Erhaltung des maritimen Ökosystems unterstützen

Serge verkostet: Acht japanische Whiskys

Nicht alles aus Japan ist wirklich aus Japan, aber was aus Japan ist, ist heute gut bewertet

PR: Single Casks und eine Neuauflage in Cask Strength von GlenAllachie bei Kirsch Import

Single Casks, eins exklusiv für Deutschland und eine Neuauflage des GlenAllachie 10yo in Fassstärke kommen aus der Speyside-Brennerei

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X