Montag, 15. April 2024, 07:23:21

Gordon & MacPhail stellt Mr George Legacy 1958 vor

Die vierte Veröffentlichung in der jährlichen Mr George Legacy-Reihe ist eine 65 Jahre Einzel-Abfüllung aus der Glen Grant Distillery

Wie vermutet, erscheint vom unabhängigen Abfüller und Whisky-Produzenten Gordon & MacPhail eine weitere Abfüllung innerhalb ihrer Reihe Mr George Legacy. Nach Gordon & MacPhail Mr George Legacy Glen Grant 1953, Gordon & MacPhail Mr George Legacy Glen Grant 1957 und Gordon & MacPhail Mr George Legacy Glen Grant 1959 erscheint in diesem Jahr mit Gordon & MacPhail Mr George Legacy Glen Grant 1958 bereits das vierte Bottling dieser Kollektion.

Gordon & MacPhail – Mr George Legacy 1958 Glen Grant Distillery ist ein 65 Jahre alter Single Cask Single Malt Scotch Whisky, der in einem First-Fill Sherry-Fass mit der Nummer 3818 reifen durfte und mit 56,5 % Vol. in die Flaschen kam. Der Malt Whisky soll laut offizieller Tasting Notes in der Nase Noten von Bienenwachs, Melasse, gedünsteten Pflaumen, warmen Gewürzen, gealtertem Leder, reifer Eiche und Kakaopulver liefern. Am Gaumen folgen Noten von Sevilla-Orangenschale, dunkler Sauerkirsche, Tabak, gerösteten Kaffeebohnen, geröstetem Eichenholz und Lakritze.

Gordon & MacPhail – Mr George Legacy 1958 Glen Grant Distillery ist auf 376 Flaschen limitiert und wird später in diesem Monat mit einer UVP von £7,000 (dies wären in etwa 8.200 €) im Fachhandel erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -