Sonntag, 05. Juli 2020, 18:49:47

John Walker & Sons Odyssey in Hamburg – mit Whiskyexperts

Waterford für Kirsch und Whic

rpDie John Walker & Sons Voyager ist im Hamburger Hafen eingetroffen – und wir sind besonders stolz darauf, dass auch Whiskyexperts auf diesem exklusiven Schiff indirekt vertreten ist.  Unser Autor Reinhard Pohorec wird dort ab Mittwoch als Bartender fungieren und uns sicher danach mit einigen exklusiven Eindrücken versorgen.

Die ganze Schiffsreise dient der Vorstellung des gleichnamigen Whiskys – John Walker & Sons Odyssey. Deutschen Luxus- und Whiskyliebhabern wird der Super-Deluxe-Blend (so die Definition des Herstellers) erstmalig mit der Ankunft der eleganten Segeljacht John Walker & Sons Voyager präsentiert, die vom 24.-26. Juli 2013 im Hafen der Hansestadt Hamburg ihre Anker setzt. Wir zitieren mal aus der Pressemitteilung:

Eine Hommage an maritime Exklusivität

Inspiriert vom goldenen Zeitalter der Seefahrt, geht die Rezeptur auf das 80-jährige Original von Sir Alexander Walker zurück – Enkel des Firmengründers John Walker und Ritter des britischen Königshauses. 1934 von König Georg V. zum königlichen Hoflieferanten ernannt, war es seine Vision, einen einzigartigen Blend zu kreieren. Seine innovative Erfindung eines Whisky-Dekanters, die er speziell für die Fahrt auf Luxuslinern entwickelte, wurde zum Symbol für weltweite Erstklassigkeit. Anlässlich zum 80sten Jubiläum passt sich die aus Kristallglas handgefertigte Neuinterpretation ebenso wie das Original mit ihrer abgerundeten Form den Meeresbewegungen an, indem die Flasche sanft mitschwingt und so auch bei hohem Seegang nicht umkippen kann. Die besondere Formensprache des Dekanters trifft auf das Zusammenspiel feinster Metallpolierungen mit reinem Naturholz der edlen Geschenkverpackung und spiegelt die Liebe zum Detail wider. Das „Triptychon“ John Walker & Sons Odyssey wird so zu einer außergewöhnlichen Whisky-Erfahrung – eine einzigartige Komposition für die besonderen Momente im Leben.

 Ein Kaleidoskop an Geschmack und Textur

Reichhaltig, seidig und langanhaltend – der exklusive Odyssey verkörpert die hohe Kunst der Whisky-Kreation. Ein Meisterwerk des modernen Blendingprozesses, das die Sinne jedes Mal aufs Neue entfacht. „Die Herausforderung bestand darin, den ursprünglichen Blend detailgetreu nachzuempfinden und in die heutige Zeit zu transportieren. Dafür habe ich die besten schottischen Whiskydestillerien besucht, um die passenden Aromen ausfindig zu machen und ein komplexes Geschmacksbild mit feinsinnigen Empfindungen zu schaffen,“ erzählt Jim Beveridge, Master Blender von John Walker & Sons.
Das Ergebnis ist ein außergewöhnlicher Whisky für unvergessliche Momente und ein stilvolles Symbol für Genuss und Status. Seine dunkelgoldenen Töne sind von tiefer, intensiver und feinsinniger Natur. In der Nase reichhaltig und faszinierend, ist der vollmundige Geschmack geprägt von frischen Zitrusnoten und reichhaltigen Beerennuancen. Seine samtweiche Struktur erinnert an die Geschmeidigkeit von Honig und an die Cremigkeit von Karamell. Im Nachklang ist der Triple Malt weich, langanhaltend und rauchig. Pur genossen oder mit einem Spritzer reinem Wasser versetzt, entfaltet der Odyssey seine volle Geschmacksvielfalt

Nicht ganz unerwartet hat so viel Luxus seinen Preis: 760 Euro soll die Flasche kosten. Das Design und die Verpackung sind sehr ansprechend gehalten.

John Walker and Sons_Odyssey_mit Verpackung_freistehend

 

Hier sehen Sie die John Walker & Sons Voyager an der Mole in Hamburg.

voyager

Die Voyager unterwegs…

Voyager Exterior 1

 

Im Schiff: Die Rezeption.

Interiors of Yacht Voyager, Honk Kong Photograph by Tim Bishop/Diageo

 

Die Lounge der Voyager. Nicht gerade das, was man als „reduziertes Design“ bezeichnen würde…

Interiors of Yacht Voyager, Honk Kong Photograph by Tim Bishop/Diageo

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
JJCorryIW Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (187)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyexperts Video Classic: Besuch bei FEW Whiskey in Evanston, Illinois

Im letzten Jahr waren wir in Chicago bei FEW Spirits von Paul Hletko - der Besuch zum Nach- und Wiedersehen

Fremde Federn (104): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Simple Sample veröffentlicht 8 Jahre alten Mackmyra aus 1st Fill Oloroso Cask (mit Video)

Die neueste Abfüllung von Simple Sample ist exklusiv im Onlineshop erhältlich - und wird auch in einem Video vorgestellt

PR: Whisky im Abo – der Craft Whisky Club

Der schottische Abo-Club bringt Whisky und Food in einer Box für spannende Pairings

Serge verkostet: Sechs aus Dailuaine

Die Speyside-Destillerie kann Serge Valentin bei diesen Abfüllungen nur partiell überzeugen...

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X