Dienstag, 29. November 2022, 04:52:59

Lagavulin Offerman Edition: Charred Oak Cask – jetzt bei malts.com erhältlich

Der neue Whisky ist nun auch offiziell in Deutschland erhältlich, der UVP liegt bei 95 Euro

Wer die Lagavulin Offerman Editions bislang kaufen wollte, die lange nur für den amerikanischen Markt vorgesehen waren, musste oft verschlungene Pfade betreten. Nun aber ist die neuesten Lagavulin 11yo Offerman Edition: Charred Oak Cask offiziell auch in Deutschland erhältlich (die erste Presseinfo sprach allerdings nur von Holland), allerdings nur über den Diageo-Shop malts.com.

Was es über die limitierte Editon zu sagen gibt und wie man sie bekommt, nachfolgend:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

DIE NEUE, LIMITIERTE LAGAVULIN OFFERMAN EDITION: CHARRED OAK CASK

Die dritte Abfüllung der langjährigen Partner Nick Offerman und Lagavulin Single Malt Scotch gereift in Charred Oak Casks.

Malts.com präsentiert die neue Lagavulin Offerman Edition: Charred Oak Cask, die dritte Iteration von Nick Offerman und Lagavulin. Dieser 11 Jahre alte Single Malt Scotch Whisky wurde in stark verkohlten Ex-Bourbon- und Ex-Rotweinfässern gereift und ist der perfekte Whisky zu einem medium-rare gebratenen Steak. Scharf, torfig, holzig und würzig sowie mit Aromen von Kakao und süßen Beerennoten glänzt dieser Whisky nicht nur für sich allein, sondern akzentuiert auch perfekt Steakaromen. Am Gaumen schokoladig sowie wärmend mit einem anhaltenden, würzigen Finish und Lagavulins charakteristischem Smore, ist die Lagavulin Offerman Edition ein besonderes Geschenk für Whisky-Enthusiasten. Der limitierte Single Malt hat einen UVP von 94,99 € und ist exklusiv für Malts.com Mitglieder erhältlich.

Nick Offerman ist ein Liebhaber von Holz, Lagavulin und Steak. Durch die Kombination dieser drei Leidenschaften entsteht in Zusammenarbeit mit der bekannten Islay-Brennerei ein köstlicher und außergewöhnlicher Whisky – der Lagavulin Offermann „Charred Oak Cask“. Die Partnerschaft zwischen Lagavulin und Nick Offerman begann 2014 mit der Einführung der Serie Lagavulin: My Tales of Whisky. 2019 wurde dann der erste gemeinsam kreierte Lagavulin 11-year-old herausgebracht der in American Oak Barrels gereift wurde. Die zweite Abfüllung 2020 wurde wiederum in Guinness-Bierfässern gereift. Die Whiskyreihe stammt nicht nur aus gutem Hause und ist global sehr begehrt, sondern wurden auch ausgezeichnet. Alle drei Auflagen wurden bei der „San Francisco Spirits Competition“ mit Gold prämiert.

Das besonders gestaltete Packaging zeigt illustrierte Flammen, die bei der Verkohlung der Whisky-Fässer entstehen, sowie eine Charred-Wood-Optik. Ein Zitat von Nick Offerman selbst ziert das Label:

 „I have travelled the world sampled many attempts at pleasing nectars, but it is solely this distillation of Islay; a tiny, charismatic Scottish Isle, that has claimed my palate.
YEA, AND MY HEART INTO THE BARGAIN.”

Der Lagavulin Offerman ist ein wunderbares Geschenk für Whisky-Enthusiasten, Sammler und Fans der TV-Serie „Parks and Recreation“. Stark limitiert und nur bei ausgewählten Vertriebsplattformen erhältlich, ist dies ein idealer Single Malt für diejenigen, die einen intensiven, schmackhaften Whisky aus einer der beliebtesten Destillerien Schottlands probieren möchten. Am besten pur oder auf Eis genießen – idealerweise zusammen mit einem perfekt gegarten Steak.

Geschmacksprofil:

  • Aroma: Torfig, Schokolade, Melasse und mit einigen Noten von roten Beeren. Ein wenig Cremigkeit kommt durch, ohne zu übernehmen.
  • Geschmack: Scharf, torfig, holzig, würzig mit Noten von Kakao und süßen Beeren. Am Gaumen schokoladig und wärmend.
  • Abgang: Warm, anhaltend, würzig und sensationell.

Key Details:

  • 700ml – Zeitlich begrenztes Angebot
  • Vol.: 46%
  • VK-Preis: 94,99 €
  • Erhältlich ab: 17. Oktober 2022

Weitere Informationen über den Verkauf dieser limitierten Auflage von Lagavulin Single Malt Scotch Whisky sind auf malts.com zu finden.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -