Samstag, 06. Juni 2020, 16:19:31

Letzter Tag im Wettbewerb um den handsignierten Bulleit Bourbon!

Glenallachie for whic

Bis kurz vor der Bescherung können Sie noch mitmachen, und noch heute, wenn Sie die Lichter am Christbaum anzünden, geben wir den Gewinner oder die Gewinnerin bekannt: . Gewinnen Sie eine von Mr. Bourbon, Tom Bulleit himself, handsignierte Flasche seines excellenten Bourbons – zur Verfügung gestellt von Diageo.

tbb

Wir haben Tom Bulleit anlässlich seines Besuches in Europa getroffen und den Bulleit Bourbon verkostet. Durch seinen höheren Rye-Anteil ist er nicht so süß wie andere Bourbons und macht sowohl klassisch on the rocks als auch pur Freude. Tom Bulleit hat die Flasche doppelt signiert: Auf der Vorderseite mit seiner persönlichen Unterschrift, und auf der Rückseite mit einer Widmung und seiner Baseball-Unterschrift, die noch aus seiner College-Zeit herrührt. Die Flasche ist damit ein Unikat und ein Stück Bourbon-Geschichte.

Tom Bulleit signiert die Flasche Bulleit Bourbon für unsere Leser.
Tom Bulleit signiert die Flasche Bulleit Bourbon für unsere Leser.

Und so können Sie diese Flasche gewinnen:

Diesmal geht es um die Beantwortung einer Gewinnfrage (leicht wird es, wenn Sie unseren Artikel über den Besuch von Tom Bulleit lesen – folgen Sie einfach dem Link):

Die Gewinnfrage:
In welcher Stadt in Kentucky wird der Bulleit Bourbon hergestellt?

 

Die richtige Antwort schicken Sie ab sofort an folgende email:

[box type=“info“ ]

contest@whiskyexperts.net

Folgende Informationen brauchen wir in der Mail:

Ihr Name
Die richtige Antwort[/box]

Unter allen richtigen Antworten, die uns bis 24. Dezember 2013, 15 Uhr mitteleurpäischer Zeit erreichen, ziehen wir den Gewinner der handsignierten Flasche. 

 

Teilnahmebedingungen:

Am Wettbewerb kann jeder mitmachen, der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnt und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Wettbewerb läuft ab sofort bis 24. Dezember 2013, 15:00 Uhr. Der Gewinner wird noch am 24. Dezember um 16:30 Uhr auf unserer Webseite bekanntgegeben – ein glücklicher Teilnehmer bekommt die Flasche sozusagen unter den Weihnachtsbaum gelegt :-). Der Wettbewerb findet unter Ausschluß des Rechtsweges statt – es kann dazu kein Schriftverkehr geführt werden.

Mit der Teilnahme erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. 

Viel Vergnügen und viel Erfolg beim Mitmachen – bis etwas später, wenn wir den Gewinner oder die Gewinnerin bekannt geben!

Ihr Whiskyexperts-Team

Unsere Partner

St. Kilian Partnerbutton
Whiskybotschaft Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
Button Kirsch Whisky
GaG Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

Fremde Federn (100): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Unsere Rubrik feiert Jubiläum - ohne viel Tamtam, aber mit vielen interessanten Tasting Notes

Ab Montag: Lagavulin and Caol Ila Fèis Ìle 2020 Bottlings

Die beiden Abfüllungen sind online bestellbar - aus zollrechtlichen Gründen aber nur mit einer UK-Lieferadresse

PR: Der neue SLYRS Bavarian RYE Whisky kommt

In stark getoasteten Eichfässern gelagert, verspricht der Bayern-Rye von SLYRS ein besonderes Geschmackserlebnis

PR: Laphroaig 10 Years Cask Strength zurück in Deutschland

Voller Laphroaig Geschmack in Fassstärke abgefüllt

PR: Alba Import erweitert das Portfolio mit Produkten des Traditionsunternehmens Hunter Laing aus Glasgow

Mit dem Vertrieb der Serien „Hepburn’s Choice“ und „The Sovereign“ startet Alba Import die Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Abfüller

PR: Kilchoman ‘Uniquely Islay Series’ – Neun Einzelfassabfüllungen exklusiv für Deutschland

Nur für Deutschland wurden diese Single Cask Whiskys aufgelegt - auch ein neuer Sanaig ist im Kommen

Serge verkostet: Ein Marathon mit Bowmore, Etappe 3

Zieleinlauf mit sieben Abfüllungen!

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X