Samstag, 25. Juni 2022, 18:14:17

Neu: Bowmore 1965 Precious Metals – exklusiv für den Travel Retail

Ein sicherlich höchst geschmackvoller Weg, die Reisekasse noch etwas mehr zu belasten - allerdings gibt es weltweit nur vier Flaschen

Exklusiv für den Global Travel Retail und ab morgen erstmals in Taipei, danach sukzessive in den Flughäfen von Dubai, Taiwan, Hong Kong und Amsterdam erhältlich ist der neue Bowmore 1965 Precious Metals. 50.000 Dollar muss man für ihn auf den Tisch legen, kann sich dann allerdings über eine wirkliche Rarität freuen: Insgesamt gibt es trotz der fünf Outlets nur vier Flaschen weltweit.

Was es über den Whisky, der zudem noch in vier individuell gefertigte Präsentationsboxen von John Galvin angeboten wird, sonst noch zu sagen gibt, lesen Sie in der untenstehenden (jetzt auf deutschstprachig geänderten) Pressemitteilung:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

BEAM SUNTORY LANCIERT LIMITIERTE BOWMORE 1965 PRECIOUS METALS EXKLUSIV FÜR DEN WELTWEITEN REISEEINZELHANDEL

LONDON, March 10, 2022 /PRNewswire/ — Beam Suntory is thrilled to introduce the limited-edition LONDON, 10. März 2022 /PRNewswire/ — Beam Suntory freut sich, den Bowmore™ 1965 Precious Metals in limitierter Auflage, entworfen von Meisterhandwerker John Galvin, exklusiv im globalen Reiseeinzelhandel einzuführen.

Inspiriert durch das reiche Erbe von Bowmores abgelegener Insel Islay, auf der die Destillerie seit über 240 Jahren beheimatet ist, hat John Galvin die jahrhundertealte Tradition aufgegriffen und vier individuelle Präsentationsboxen entworfen, die eine Hommage an die legendäre Handwerkskunst und das Vermächtnis der Brennerei darstellen.

Jede handgefertigte Eichenholzkiste ist mit einer Messingplakette verziert, die aus dem ehemaligen Spirituosentresor aus dem Jahr 1924 stammt.

Bowmore 1965 Precious Metals zelebriert die Entwicklung der Brennerei, denn die 1960er Jahre stellen das goldene Zeitalter von Bowmore dar, in dem einige der produktivsten und am meisten bewunderten Whiskys der Marke hergestellt wurden. Heute sind diese Whiskys rar, und die Spirituosen sind auf eine Handvoll Fässer beschränkt.

Der bernsteinfarben schimmernde Bowmore 1965 wurde dank des Reifeprozesses legendär und zeigt die ikonischen Fruchtnoten und den tiefen Geschmack, für die Bowmore Single Malts so bekannt sind. In der Nase bietet dieser Whisky elegante Ausbrüche von duftenden Früchten, süßem Bienenwachs und intensiver dunkler Schokolade, die sich zu verbranntem Heidekraut und einem Abgang mit frischen Frühlingsblumen entwickeln. Perfekt ausbalanciert mit einem Hauch von Jasmin, getrockneten Früchten und Aprikosen, lässt sich dieser Single Malt am besten pur genießen.

Jede der vier Flaschen ist zu einem RRSP von 50.000 $ erhältlich, wobei jede einzelne Box ein maßgeschneidertes Sammlerstück und Artefakt ist, das über 240 Jahre Erbe umfasst. Die Flasche wird außerdem mit einem Echtheitszertifikat versehen und nummeriert, um ihre Seltenheit zu bewahren.

Die maßgefertigten Kunstwerke stellen für Whiskysammler weltweit den ultimativen Zugang zum Bowmore-Erbe dar und werden für Reisende an Flughäfen in Dubai, Taiwan, Hongkong und Amsterdam erhältlich sein.

Die erste Flasche wird ab dem 11. März 2022 im Taipeh Downtown DF Store erhältlich sein.

Manuel González, Marketing Director of Global Travel Retail bei Beam Suntory, sagte:

„Wir freuen uns sehr, den exquisiten Bowmore 1965 Precious Metals in limitierter Auflage exklusiv für Global Travel Retail zu präsentieren. Der Meisterhandwerker John Galvin hat die Essenz der Bowmore-Brennerei eingefangen und kann auf eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Gestaltung unglaublich begehrenswerter Stücke für Sammler verweisen. Da weltweit nur vier Flaschen verfügbar sind, sind unsere Kunden eingeladen, einzigartige Kunstwerke zu erwerben, die die Handwerkskunst von Bowmore verewigen und das reiche Erbe der Marke feiern.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X