Dienstag, 22. September 2020, 19:40:02

Neu: FEW Spirits – All Secrets Known

Ein Bourbon in limitierter Auflage in Zusammenarbeit mit Alice In Chains

Wee Beastie AUT

FEW Spirits aus Chicago, Illinois, setzt seine Zusammenarbeit mit international bekannten Musik-Acts fort. Im Jahr 2006 entstand zusammen mit The Flaming Lips der Roggen-Whiskey Brainville. Und in diesem Monat kann Paul Hletko, Gründer und Master Distiller bei FEW Spirits, das Ergebnis der Zusammenarbeit mit Alice In Chains präsentieren: den Bourbon FEW Spirits – All Secrets Known.Diese Limited-Edition-Bourbon hat seinen Namen vom Anfangstrack des Alice In Chains Albums Black Gives Way to Blue aus dem Jahr 2009. Der Whiskey erhielt ein sechsmonatiges Finish in Tequila-Fässern, bevor er mit 101 Proof, also 50,5 % Vol. abgefüllt wurde. FEW Spirits beschreibt ihn als voll, süß und würzig, aber akzentuiert durch grasige Agaven-Untertöne.

Paul Hletko betont das Außergewöhnlich dieser Abfüllung. Es gebe viele Tequilas mit einem Finish in Bourbon-Fässern. Jedoch sind weit verbreitete Bourbons mit einem Finsh in Tequila-Fässern selten zu finden. Außerdem gebe es keine zwei Spirituosen, die eine so enge Beziehung zu Rock ’n‘ Roll haben wie Whisky und Tequila. FEW Spirits – All Secrets Known wird Ende dieses Monats mit einer Preisempfehlung von $75 in ausgewählten US-Bundesstaaten erhältlich sein.

Im Frühjahr dieses Jahres hatten wir Möglichkeit, FEW Spirits in Chicago zu besuchen. In unserem Video nimmt uns Gründer und Master Destiller Paul Hletko mit auf eine Tour durch die Brennerei und die Lagerhäuser mit – oder Sie nehmen an unserem fotografischen Rundgang durch die Hinterhof-Destillerie und eines ihrer Fasslager teil.

 

 

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Kaspar Button
Whiskybotschaft Button
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Knockin‘ on Bunnahabhain’s Door – Himmlische Drams von Signatory Vintage bei Kirsch Import

Von rauchig bis sherrylastig - die beiden neuen Einzelfassabfüllungen zeigen die Bandbreite der Destillerie auf Islay

PR: Kuchen im Glas – Glenmorangie präsentiert „A Tale of Cake“

Ein neuer Glenmorangie für Naschkatzen und solche, die es noch werden wollen - nachgereift in Tokajer-Fässern

PR: Genuss am Gaumen mit sieben neuen Abfüllungen von The Single Cask aus London

Single Malts und ein Single Grain aus Schottland - Einzelfassabfüllungen in Fassstärke

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Serge verkostet: Vier junge Caol Ila

Die Islay-Destillerie weiß auch mit jüngerem Whisky zu gefallen

Eden Mill Distillery sucht acht Millionen Pfund Investment für neue Brennerei in St. Andrews

Der Neubau der Destillerie soll Ende 2021 abgeschlossen sein

Video: Ralfy verkostet Talisker 15yo Special Releases 2019 (Review #844)

Der letztjährige Talisker aus den Special Releases konnte Ralfy in der Verkostung nicht gänzlich überzeugen

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Weinkolleg
X