Freitag, 07. August 2020, 20:14:09

Neu: Lagavulin Offerman Edition 11 yo

Dieser 11-jährige Single Malt ist wohl nur in den Vereinigten Staaten erhältlich

Diese Abfüllung hatte sich angekündigt. Einerseits fanden wir in der US-amerikanischen TTB-Datenbank im März das Label zu diesem Bottling. Und andererseits ist es nur konsequent, dass Offerman und Lagavulin ihre seit Jahren dauernde Zusammenarbeit auch mit einer solchen Abfüllung krönen.

Vor vier Jahren starteten Offerman und Diageo die Video-Reihe My Tales of Whisky. Über viele dieser Filme konnten wir deutlich schmunzeln. Doch nicht alle schauten wir uns auch bis zum Ende an. Das zehnstündige Video ‚Yule Log’ war uns etwas zu lang, um es in seiner Gänze genießen zu können. Und auch für Nick Offerman’s ‚New Years Eve‘ fanden wir nicht ausreichend Zeit. Doch wir erfreuten uns insgesamt an der Zusammenarbeit von Offerman und Lagavulin respektive Diageo.

Für die Lagavulin Offerman Edition 11 yo hat Nick Offerman nicht einfach nur seinen Namen zur Verfügung gestellt. Dieser 11-jährige Single Malt ging aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Schauspieler und dem Lagavulin Distillery Manager Colin Gordon hervor. Laut der Brennerei findet sich hier die typische Lagavulin-Torfigkeit mit zusätzlichen Gewürzen und Noten von getrockneten Früchten. Offerman war ebenfalls an der Entwicklung der Flaschenverpackungen beteiligt. Sowohl auf der Umverpackung sowie auf der Flasche finden wir auf sein Konterfei, neben den für Lagavullin typischen Labeln.

Lagavulin Offerman Edition 11 yo erscheint in limitierter Auflage und kommt in naher Zukunft mit einer UVP von $74,99 in die Regale – und dies leider wohl nur in den USA.

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Kaspar Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Button Kirsch Whisky
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
Whiskyhaus Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neu ab 11. August im Onlineshop von Arran: Arran Harmony Edition Vol. 3

Auf 1000 Flaschen limitiert, geschaffen für das Arran Festival Malt & Music - das in diesem Jahr leider nicht stattfinden konnte

TTB-Neuheit: Ardbeg Scorch

Eine Committee Only Abfüllung aus Fässern, die vom Odem des Drachen im Warehouse 3 getoasted wurden. Wirklich!!!!!

PR: Blindtasting mal anders! Simple Sample veröffentlich Blindtasting Set #6

Das sechste Monatsset ist da - und kann ab sofort im Webshop von Simple Sample bestellt werden

PR: Caskshare mit vier neuen Fässern

An diesen Fässern der Brennereien Cambus, BenRiach, Glen Moray und Tullibardine kann man sich flaschenweise beteiligen

PR: Glen Scotia 2002 Vintage Release No. 2 Crosshill Loch – exklusiv für Deutschland

1500 Flaschen sind exklusiv für Deutschland abgefüllt wurden - einzeln nummeriert

Serge verkostet: Mischmasch der Unbekannten, Teil 2

Sieben ohne angegebene Abstammung - und vier davon mit 90+ Punkten...

Die Gewerkschaft Unite Scotland zu Diageos Gewinnrückgang

Keine Aktien für die Mitarbeiter, jedoch mehr Dividende für Aktionäre

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Mareike
X