Freitag, 19. April 2024, 08:56:41

Neu: Glendronach Peated Port Wood

Noch im November soll er in den Regalen stehen

Eine weitere Neuerscheinung können wir heute ankündigen, dank einer Mitteilung von Brown-Forman, dem Besitzer der Destillerie Glendronach. Dort hat man einen Glendronach Peated Port Wood herausgebracht, der im „alten Highland-Stil“ mit Gerste, die über Highland-Torf getrocknet wurde, gemacht ist.

Der Whisky wurde in Port Pipes aus dem Douro-Tal in Portugal gefinisht und danach mit 46% in die Flasche gefüllt. Man hat den No-Age-Statement-Whisky weder gefärbt noch kaltfiltriert.

Die englischen Tasting Notes kommen direkt von Whisky Maker Rachel Barrie, die auch die Fässer ausgesucht hat:

Appearance: Dark amber with a ruby heart.

Nose: Wild strawberries dusted with cinnamon sugar, filled with sweet
wood smoke. A warming hint of black pepper and a sprig of mint
appear in the back note.

Palate: Crisp, tart cranberry juice, flooded with waves of Highland
smoke, sweetens to red berry compote, with rich, stewed barley and
lingering, smouldering charcoal.

In Großbritannien wird der Whisky zwischen 65 und 70 Pfund kosten. Er soll noch im November bei den Fachhändlern zu finden sein.

 

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -