Dienstag, 22. September 2020, 23:45:38

Neu in der TTB Datenbank: Johnnie Walker Black Label The Director’s Cut für Blade Runner 2049

Der Black Label Director's Cut ist diese Woche in der Datenbank aufgetaucht...

Wee Beastie AUT

Etwas Spannendes für Whisky- und SF-Fans haben wir heute auf der TTB-Datenbank in den USA entdeckt: Diageo hat bei der Behörde einen Johnnie Walker Black Label The Director’s Cut Blade Runner 2049 eingereicht, der wohl zeitgleich mit dem Filmstart auf den Markt kommen soll.

Zwei Dinge sind besonders bemerkenswert: Das Etikett lässt auch eine spezielle Flaschenform vermuten, und dem Rückseitenlabel kann man entnehmen, dass der Whisky mit 49% Alkoholgehalt abgefüllt ist.

Das Ganze sieht also eher nach einer relativ limitierten Sonderausgabe aus, andererseits könnte man annehmen, dass im Zuge des Merchandising doch an eine eher großzügigere Verbreitung gedacht wurde. Man darf sich überraschen lassen.

Hier die Labels der Vorder- und Rückseite:

Wie üblich der Hinweis zu den TTB-Einträgen: Dass ein Label in der TTB-Datenbank eingetragen wurde, bedeutet nicht automatisch, dass die Abfüllung dann auch erscheinen wird. Es ist allerdings ein sehr starker Hinweis darauf. 

Bruichladdich Gewinn

Unsere Partner

Whiskyhaus Button
St. Kilian Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
Mackmyra Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

PR: Knockin‘ on Bunnahabhain’s Door – Himmlische Drams von Signatory Vintage bei Kirsch Import

Von rauchig bis sherrylastig - die beiden neuen Einzelfassabfüllungen zeigen die Bandbreite der Destillerie auf Islay

PR: Kuchen im Glas – Glenmorangie präsentiert „A Tale of Cake“

Ein neuer Glenmorangie für Naschkatzen und solche, die es noch werden wollen - nachgereift in Tokajer-Fässern

PR: Genuss am Gaumen mit sieben neuen Abfüllungen von The Single Cask aus London

Single Malts und ein Single Grain aus Schottland - Einzelfassabfüllungen in Fassstärke

PR: Forget Islay – drink Isle of Mull

Die neue Cuvée Series von Kirsch Import und Signatory Vintage kombiniert rauchige Single Malts von Ledaig zu neuen Aromenprofilen

Serge verkostet: Vier junge Caol Ila

Die Islay-Destillerie weiß auch mit jüngerem Whisky zu gefallen

Eden Mill Distillery sucht acht Millionen Pfund Investment für neue Brennerei in St. Andrews

Der Neubau der Destillerie soll Ende 2021 abgeschlossen sein

Video: Ralfy verkostet Talisker 15yo Special Releases 2019 (Review #844)

Der letztjährige Talisker aus den Special Releases konnte Ralfy in der Verkostung nicht gänzlich überzeugen

Neu: The Macallan Edition No. 6 – Tales of the Macallan River

Die finale Ausgabe der The Macallan Edition ist dem River Spey gewidmet - mit Link zum Shop

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X