Dienstag, 21. Mai 2024, 15:09:45

So feierte Johnnie Walker den neuen Blue Label Elusive Umami in München (mit Galerie)

Zum Launch des neuen Luxus-Blends gab es in The Fuld ein exzellentes Food-Pairing von Sternekoch Torhu Namakura

Vor kurzem hatte der neue Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami, eine Kreation in Zusammenarbeit mit dem japanischen Sternekoch Kei Kobayashi auch in Deutschland Premiere – mit einer Veranstaltung in The Fuld im Herzen Münchens. Dort servierte Sternekoch Torhu Namakura ein fantastisches japanisches Menü als Foodpairing zu dem durch seine sehr kräftigen Umami-Noten besonderen Luxus-Blend von Diageo.

Von der – wirklich sehr gelungenen – Veranstaltung haben wir Ihnen eine Galerie der offiziellen Bilder zusammengestellt, davor aber alle Infos zum neuen Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami in der deutschsprachigen Presseaussendung:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

JOHNNIE WALKER LANCIERT DIE ELUSIVE UMAMI LIMITED EDITION IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM RENOMMIERTEN STERNEKOCH KEI KOBAYASHI

Master Blenderin Emma Walker hat in Zusammenarbeit mit dem renommierten japanischen Sternekoch Kei Kobayashi Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami kreiert. In diesem limitierten Scotch haben sie Umami, bekannt als der „fünfte Geschmack“ in der japanischen Küche, eingefangen. Der Scotch vereint süße und herzhafte Aromen, mit Noten von Blutorangen und roten Beeren mit süßer Holzwürze, einem Hauch von geräuchertem Fleisch sowie zarten Nuancen von Salz und Pfeffer, abgerundet durch einen anhaltenden, süßen und fruchtigen Abgang.

„Gemeinsam mit Chefkoch Kei begab ich mich auf eine Reise der Geschmacksentdeckung. Unser Ziel war es, die Grenzen dessen, was ein Scotch sein kann, zu überschreiten und eine innovative Kreation zu schaffen.“ –

Emma Walker, Johnnie Walker Master Blenderin.

Bei der Aufschlüsselung der rätselhaften Geschmacksrichtung, haben die beiden ihre jahrelange Erfahrung genutzt, um den einmaligen Geschmack von Johnnie Walker Blue Label mit der Essenz von Umami zu kombinieren. Aus dem Vorrat von über 10 Millionen Fässern, in denen der Whisky reift, ist nur 1 von 25.000 für die Kreation von Emma Walker und Kei Kobayashi geeignet. Jeder einzelne Tropfen wurde sorgsam handverlesen, um ein unvergleichliches Umami-Profil zu erschaffen. Ähnlich wie bei der akribischen Auswahl von Zutaten für ein besonderes Rezept, ermöglicht diese Hingabe die Entfaltung des einzigartigen Charakters des Whiskys.

Kei Kobayashi ist bekannt für seine Geschmackspaarungen und kulinarischen Meisterwerke. Diese serviert er unter anderem in seinem Restaurant „Kei“ in Paris, das in der Ausgabe des Guide Michelin in diesem Jahr mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde.  In Anlehnung an Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami hat er eine Reihe von Gerichten kreiert, die sowohl die süßen als auch die pikanten Noten des Scotchs perfekt ergänzen.

„Ich   erinnere   mich   noch   lebhaft   an   Nagano,   wo   ich   jeden   Morgen   durch   die atemberaubenden Berge spazierte. Die reine Luft und der Duft der Bäume inspirierten mich. Umami besitzt eben diese geheimnisvolle Qualität, die unsere Sinne entzündet und einen opulenten Geschmack, Komplexität und Tiefe offenbart. Ich glaube, dass wir diese Essenz in Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami eingefangen haben. Das Endresultat ist ein Ausdruck dessen, was ich persönlich unter Umami verstehe.“

Kei Kobayashi.

Der limitierte Scotch wird erstmals in diesem Herbst innerhalb einer Reihe von Veranstaltungen in Paris, Singapur und New York, vorgestellt. Zu diesem Anlass wird Kei Kobayashi seine exquisite Auswahl an Gerichten servieren.

„Bei Johnnie Walker streben wir danach, die Grenzen des Möglichen in der Welt des Whiskys zu überschreiten. Mit Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami eröffnen wir eine seltene Geschmacksrichtung, die alle Sinne anspricht. Die Kreation von Emma Walker und Kei Kobayashi inspiriert eine neue Whiskygeneration.“

Julie Bramham, Global Brand Director von Johnnie Walker.

Der neue limitierte Scotch wird bei einer Reihe von Events vorgestellt, beginnend mit der weltweiten  Lancierung,  bei  der  der  Whisky  mit  den  Kreationen  des  Küchenchefs  Kei Kobayashi gepaart wird.

Ab dem 16. Oktober 2023 wird Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami zu einem Preis  von  320€ weltweit  über  malts.com  und  ausgewählte  Whisky-Spezialisten erhältlich sein.

Unsere Partner

Werbung

- Werbung -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -