Donnerstag, 01. Oktober 2020, 14:28:04

Neu: John Walker & Sons Private Collection 2016 Edition

Eine komplexe Komposition von Jim Beveridge zum Thema "Honignoten"

Wee Beastie AUT

Die dritte Ausgabe der John Walker & Sons Private Collection ist erschienen. Sie widmet sich laut dem Hersteller dem Thema „Honignoten“ und wurde von Master Blender Jim Beveridge aus mehr als 100 Fässern komponiert. Die John Walker & Sons Private Collection 2016 Edition sei somit der komplexeste Blend, den das Unternehmen jemals hergestellt hat.

Von der John Walker & Sons Private Collection 2016 werden nur 8888 Flaschen auf den Markt gebracht werden. Ein Verkaufspreis ist noch nicht bekannt, auch die Website über den Blend ist momentan noch ein Kuddelmuddel aus Informationen über den Jahrgang 2016 und den aus dem Jahr 2014, aber das wird sich wohl mit dem Beginn der kommenden Woche ändern.

Wenn wir von Diageo eine offizielle Presseinformation bekommen, werden wir Sie natürlich mit den weiteren Informationen updaten.

jwpe2016full

Unsere Partner

Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
GaG Partnerbutton
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
Whiskybotschaft Button
Mackmyra Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neu – ElsBurn Wayfare Batch 001 2020

Bis zu neun Jahre lang reiften die Wayfare-Destillate in ausgewählten Fässern

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Serge verkostet: Dreimal Balvenie

Zwei Destillerie-Abfüllungen überzeugen sehr

Glencairn feiert seinen 20. Geburtstag mit farbigen Gläsern

Die Varianten in Schwarz, Blau, Gold, Grün und Rot sind online erhältlich

Neu: anCnoc Peatheart Batch 2

Die zweite Auflage des deutlich rauchigen Single Malts der Brennerei Knockdhu

Whisky des Monats Oktober 2020: Tobermory 12 yo

Eine Destillerie mit einer wortwörtlich zu nehmenden "Alleinstellung" liefert diesmal unseren Whisky des Monats

Neu von Hunter Laing: The Kinship 2020

Die sechs exquisiten Whiskys der Serie kommen Mitte Oktober in sehr begrenzter Stückzahl auf den Markt

Neu – Highland Park Cask Strength Release No. 1

Mit 63,3% Alkoholstärke befindet sich der neue Highland Park auf der eher kräftigen Seite des Spektrums

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
X