Ein Spirit, der noch 30 Monate brauchen wird, um sich Whisky nennen zu dürfen, ist heute von der Cotswolds Distillery auf Twitter in einem Bild vorgestellt worden, und der Kleine sieht schon so gut aus, dass wir ihn Ihnen nicht vorenthalten wollen. Sechs Monate ist der Cotswolds New Make im Portwein-Fass gereift, und er zeigt schon eine beeindruckende Farbe. In 2 1/2 Jahren können wir ihn dann frühestens selbst verkosten.

Auf den ersten Whisky aus der Cotswolds Distillery müssen wir allerdings nicht mehr so lange warten – im Juni des nächsten Jahres wird es dann soweit sein.

Viel früher, nämlich in gut zwei Wochen, ist der erste Spirit aus der Wolfburn Distillery reif genug, um als Whisky abgefüllt zu werden.

cotswolds new