Sonntag, 05. Juli 2020, 18:10:19

Neu: Octomore Ten Years Dialogos „The Outlier“

Port/Cognac/Bourbon - das sind die Fässer für den "The Outlier"

Waterford für Kirsch und Whic

Nun ist er auch endlich offiziell von der Brennerei Bruichladdich vorgestellt: Der neue Octomore Ten Years Dialogos ist erschienen und auf der Webseite von Bruichladdich sowie auch im Fachhandel bestellbar.

Was gibt es über den Octomore Ten Years Dialogos „The Outlier“ zu sagen? Hier die Info, die an die Händler ging:


OCTOMORE TEN YEARS | DIALOGOS – THE OUTLIER.
 

Da Octomore 09.1 bis 09.3 allesamt im Jahr 2012 sowie aus der Sorte Concerto destilliert wurden, lag es nahe, für die Nummer 4 die Kriterien etwas abzuwandeln. Mit ihren zehn Jahren Reife ist die mittlerweile dritte Ausgabe des Octomore Ten Years eine Hommage an Single-Malt-Größen wie 06.2 und 07.4 und der absolute Ausreißer der aktuellen Serie.


 
Octomore Ten Years repräsentiert eigentlich alles, was ein Octomore nicht sein sollte: doppelte Reifezeit, kombiniert mit einer sehr komplexen Reifung in ehemaligen Bourbon-, Cognac- und Portfässern sowie naturbelassener Virgin Oak. Und dennoch überzeugt das Ergebnis!  Bei Bruichladdich sagt man: „Mit jedem Octomore entwickeln wir uns immer weiter. Nur so entsteht aus vielen einzelnen Faktoren etwas Großartiges, das sich am besten in den Worten von Aristoteles ausdrücken lässt: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“
 
Ein Dram von enormer Tiefe, der sich erst mit der Zeit erschließt. Mehr als die Summe der einzelnen Teile erzählt der Octomore Ten Years seine ganz eigene Geschichte. Intensiv und vollmundig mit Noten von Schokolade, Tabak, Lagerfeuer und Leder, Vanillepudding, Blaubeeren, trockenes Stroh und Birnenbonbons. Würzig wärmend wie Glühwein, Tabak, Malz und Puderzucker, gehüllt in einen Mantel aus erdigem Torfrauch. Trocken am Gaumen.

  • Destilliert 2008, Erntejahr 2007
  • 100% schottische Optic-Gerste
  • 167PPM
  • Non-Chill filtered und ohne Farbstoff
  • Full-Term-Reifung in 1st-Fill-Port-Pipes (37%), 1st-Fill-Cognac-Fässern (31%), 2nd-Fill-Ex-American-Whiskey-Fässern (20%).
  • 3 Jahre in 1st-Fill-Ex-American-Fässern, 2 Jahre in Virgin-Oak- und 6 Jahre in Ex-American-Whiskey-Fässern (12%)

Alkoholgehalt: 56,8% vol.
UVP: 164,- €

 

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskyhaus Button
GaG Partnerbutton
Whiskybotschaft Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

Neue Deutsche Whiskyvideos und Podcasts der Woche (187)

Whisky näher betrachtet - in Bild und Ton

Whiskyexperts Video Classic: Besuch bei FEW Whiskey in Evanston, Illinois

Im letzten Jahr waren wir in Chicago bei FEW Spirits von Paul Hletko - der Besuch zum Nach- und Wiedersehen

Fremde Federn (104): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger

Die neuesten Beiträge aus den Federn der deutschsprachigen Whiskyblogger

PR: Simple Sample veröffentlicht 8 Jahre alten Mackmyra aus 1st Fill Oloroso Cask (mit Video)

Die neueste Abfüllung von Simple Sample ist exklusiv im Onlineshop erhältlich - und wird auch in einem Video vorgestellt

PR: Whisky im Abo – der Craft Whisky Club

Der schottische Abo-Club bringt Whisky und Food in einer Box für spannende Pairings

Serge verkostet: Sechs aus Dailuaine

Die Speyside-Destillerie kann Serge Valentin bei diesen Abfüllungen nur partiell überzeugen...

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskycorner
X