Mittwoch, 27. Januar 2021, 21:31:32

Neu: The Glenturret Provenance

Der erste Teil der The Glenturret Trinity series ist ein 33 Jahre alte Single Malt Whisky und auf 320 Dekanter limitiert

Die in den Highlands gelegene Brennerei The Glenturret zeigte sich vor einigen Monaten völlig neu. „Die Geschichte respektieren und gleichzeitig neue Kapitel schreiben“, diesen Anspruch formulierte Schottlands älteste, noch aktive Destillerie und präsentierte ein komplett neues Portfolio (wir berichteten). Und ein weiteres, neues Kapitel schreibt die Brennerei in dieser Woche. Und veröffentlicht The Glenturret Provenance – als ersten Teil der The Glenturret Trinity series.

In Zusammenarbeit mit dem renommierten französischen Glashersteller Lalique erscheint, wie bei The moodie davitt report zu lesen, eine limitierte Super-Premium-Single-Malt-Whisky-Serie. The Glenturret Provenance ist ein 33 Jahre alte Single Malt Whisky. Dieser stammt aus drei, 1987 befüllten Fässern, die am 4. Dezember 2020 in 320 Flaschen, vielmehr von Hand gefertigten Dekanter, in Fassstärke von 43,7 % Vol. abgefüllt wurden. Für diese limitierte Abfüllung beträgt die unverbindliche Preisempfehlung £ 9.800. Momentan entspricht dies ungefähr 10.750 €.

Die offiziellen Tasting Notes beschreiben diesen Single Malt mit vollen Noten von Ingwer, mit Brandy getränkten Kirschen und prallen, saftigen Sultaninen. Es folgt ein Hauch von Zimtstangen, Datteln und das leise Flüstern von Eiche und grünem Apfel. In einem Video,welches Sie auf Youtube nach einem Altersnachweis sehen können, stellt The Glenturret ihre neueste Abfüllung näher vor

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X