Donnerstag, 22. Oktober 2020, 08:39:53

Neu von Arran: Arran 25yo

Der bislang älteste Arran wurde heute von der Brennerei angekündigt

Keine strikt limitierte, aber dennoch eine meist begrenzt verfügbare neue Edition von Arran wird es in Kürze im Handel geben: Der Arran 25yo ist die älteste Originalabfüllung, die aus der Lochranza-Destillerie im Norden Arrans erhältlich ist und rundet das Portfolio der Inseldestillerie ab.

Abgefüllt ist der neue Whisky mit 46% vol., ist ungefärbt und ohne Kühlfiltration produziert – die erste Charge ist auf 3000 Flaschen limitiert und wird in UK und den Exportmärkten erscheinen. Nachfolgende Chargen werden sich übrigens nicht durch eine spezielle Batch-Nummer unterscheiden. Bei Arran hält man es so wie bei den anderen älteren Abfüllungen 18yo und 21yo, man betrachtet das als kontinuierliche Abfüllungen, die es durch die geringen  verfügbaren Mengen nicht dauern geben wird.

Der Preis in UK wird mit £295 angegeben, der Preis bei in unseren Ländern ist uns momentan noch nicht bekannt, wird sich aber sicher am britischen Preis orientieren. Und: bis zum tatsächlichen Erscheinen in Deutschland müssen wir uns wohl noch etwas gedulden – mit Ende November sollte es soweit sein…

Unsere Partner

Mackmyra Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Bruichladdich 125×125
Button Kirsch Whisky
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Irish Whiskeys Rect

Neueste Artikel

TTB-Neuheit: Bruichladdich Islay Barley 2012

Eine weitere Abfüllung der Barley Provenance Serie

Loch Ness Spirits setzt sich im Namensstreit gegen Duncan Taylor durch

Auch in zweiter Instanz ist der unabhängige Abfüller mit seinem Anspruch auf den Namen Loch Ness für Spirituosen gescheitert

PR: Munich Whisk(e)y Market 2020 abgesagt

Konsequenz aus coronabedingter Entwicklung: Heim+Handwerk und FOOD & LIFE 2020 finden nicht statt

PR: Neu – The 1993 Edition von Macallan

Die 57. Ausgabe der Fine & Rare Collection von Macallan ist soeben angekündigt worden - über 15.000 Euro kostet die Flasche

PR: SILD Matured At Sea – Limited Edition 2020 von Slyrs

Ein Single Malt Whisky, der auf dem Meer vor SYLT gelagert wurde

PR: Hot Toki – die japanische Alternative zu Punsch

Die Namensähnlichkeit zu einem Hot Toddy kommt nicht von ungefähr - das Rezept von Beam Suntory

TV-Tipp: Angel’s Share – Ein Schluck für die Engel (Donnerstag, 22.10., Servus TV Deutschland)

Der Kultfilm kommt im Privatfernsehen - mit Aufnahmen aus Glengoyne, Deanston und Balblair

Werbung

- Advertisement -
Timorous Beastie Rectangle 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
LimitedWhisky
X