Sonntag, 29. Mai 2022, 06:49:51

Neue Kampagne der Irish Whiskey Association hebt das Thema Nachhaltigkeit hervor

Jede Woche stellt der Verband ein anderes Unternehmen mit seiner wichtigsten Leistung in diesem Bereich vor

The Irish Whiskey Association startet heute ihre neue Kampagne, mit der sie die Anstrengugen der irischen Whiskey-Industrie beim Thema Nachhaltigkeit herausstellen möchte. Die Verringerung des Wasserverbrauchs, die Förderung des Wachstums der Gerste und die Nutzung erneuerbarer Energieformen sind nur einige der Maßnahmen, die von den irischen Whiskey-Unternehmen eingeführt wurden. Jede Woche stellt der Verband ein anderes Unternehmen mit einer seiner wichtigsten Leistung im Bereich Nachhaltigkeit vor. Die ersten sieben Unternehmen, die im Januar und Februar vorgestellt werden, sind:

Rademon Estate Distillery – Die gesamte von der Rademon Estate Distillery verbrauchte Energie wird nachhaltig von ihren Wind- und Wasserturbinen vor Ort geliefert. Die Rademon Estate Distillery befindet sich im County Down und ist die Heimat von Shortcross Irish Whiskey und Gin.

Irish Distillers – Ihr einzigartiges und akkreditiertes „Sustainable Green Spring Barley Scheme“ zielt darauf ab, die langfristige Rentabilität des Sommergerstensektors in Irland zu fördern, indem Landwirte dazu angeregt werden, ihre nachhaltige Praxis kontinuierlich zu verbessern. Irish Distillers sind der größte Hersteller von irischem Whiskey mit einer Brennerei in Midleton, County Cork, einer Abfüllanlage bei Fox and Geese in Dublin 22 und Marken wie Jameson, Powers und Redbreast.

Teeling – Teeling Small Batch wird in Flaschen verkauft, die zu 75 Prozent aus recyceltem Glas bestehen. Die Teeling Distillery hat ihren Sitz in Dublins Liberties und wurde kürzlich bei den Icons of Whiskey Awards als nachhaltigste irische Whiskybrennerei ausgezeichnet.

Terra Spirits & Liqueurs – Sie haben seit 2018 durch die Umstellung auf Biogas und Solar-PV eine Nettoenergieeinsparung von 30 Prozent erreicht. Terra hat seinen Sitz in Baileborough, County Cavan, und bietet Abfülldienste für eine Reihe von irischen Whiskey- und Sahnelikörmarken an. Terra wurde mit dem Award 2020 der Sustainability Authority of Ireland (SEAI) für kleine und mittlere Unternehmen ausgezeichnet.

Slane Distillery – Die Slane Distillery hat sich dem verantwortungsvollen Umgang mit Wasser verschrieben. Die Brennerei sammelt Regenwasser zur Aufbereitung und Verwendung bei der Verarbeitung und hat einen Abschnitt des Harlinstown Stream restauriert, einschließlich des Baus einer Lachsleiter. Die Slane Distillery befindet sich auf dem historischen Anwesen von Slane Castle, das an den Fluss Boyne in County Meath angrenzt.

Boann Distillery – Die Boann Distillery pflanzte in den letzten Monaten 2.000 Eichen auf dem Swainstown Estate im County Meath als Teil ihres Nachhaltigkeitsprogramms für Fässer. Die Boann Distillery befindet sich in der Nähe von Drogheda und ist die Heimat des Whistler Irish Whiskey.

Great Northern Distillery – Sie haben ihren biologischen Sauerstoffbedarf, der in das Abwassersystem eingeleitet wird, seit 2016 um 80 Prozent pro LPA (Litre Pure Alcohol) reduziert. Die Great Northern Distillery befindet sich in Dundalk, County Louth, und ist der größte Vertragsproduzent von irischem Whiskey.

Die Kampagne wird mit weiteren Unternehmen fortgesetzt, die im März, April und Mai vorgestellt werden.

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X