Sonntag ist Lesetag – und schönstes Lesefutter für Whisk(e)yfreunde haben wir heute in der New York Times gefunden: „Raising a Glass to American Upstart Distillers“ ist ein ausführlicher und interessanter Artikel über den Boom an neuen Destillerien in den vereinigten Staaten, die nicht nur für den heimischen Bedarf produzieren. Im Artikel geht es hauptsächlich um die Beziehung zwischen F.E.W. Spirits, eine mittlerweile schon über Insiderkreise hinaus bekannte amerikanische Destillerie, und Maverick Drinks, ein Importgeschäft in London, das sich auf Craft Distilleries spezialisiert hat und die Szene mit den eher ausgefallenen Whiskeys aus den USA beliefert. Wie üblich bei der New York Times ein gut recherchierter und unterhaltsamer Artikel, den wir Ihnen ans Herz legen wollen.

Few-Rye