Dienstag, 28. Juni 2022, 12:15:53

Offizielle Pressemitteilung: Laphroaig® Single Malt Whisky ernennt Barry MacAffer zum neuen Distillery Manager

Beam Suntory informiert über den neuen Distillery Manager bei Laphroaig

Nachdem wir die Ernennung von Barry MacAffer zum Distillery Manager von Laphroaig bereits berichten konnten, hier die offizielle Pressemitteilung, die von Beam Suntory Deutschland stammt und daher auf Deutsch gehalten ist:

PresseartikelFür den Inhalt ist das Unternehmen verantwortlich

Laphroaig® Single Malt Whisky ernennt Barry MacAffer zum neuen Distillery Manager

MacAffer wird neuer Distillery Manager von Laphroaigs legendärem Scotch Whisky, um die Tradition des Erbes von Innovation und feiner Handwerkskunst fortzuführen.

ISLAY, SCHOTTLAND, 2. März 2022: Heute gibt Laphroaig® Single Malt die Ernennung von Barry MacAffer zum neuen Distillery Manager bekannt. Nach seiner mehr als eine Dekade umspannenden Karriere in der Destillerie wird der zuletzt als stellvertretender Distillery Manager tätige MacAffer diese Position mit sofortiger Wirkung übernehmen.

Seit seinem Eintritt in die Destillerie, wo er zunächst im Betriebs- und Produktionsbereich tätig war, wurde MacAffer stets als „treuer Hüter“ des Erbes von Laphroaig bezeichnet. Als er 2011 zum Destillerie-Team kam, war er für die Malzböden und die Lagerverwaltung verantwortlich, bevor er 2016 Assistent der Geschäftsleitung und Ende 2021 stellvertretender Distillery Manager wurde. Barry MacAffer arbeitete eng mit John Campbell zusammen, der über 25 Jahre lang, bis Ende 2021, für die Destillerie tätig war.

Im Rahmen seiner Aufgaben für die Destillerie ist Barry MacAffer stets ein fester Bestandteil der Laphroaig Family. Er arbeitet konsequent an der Weiterentwicklung und Verbesserung von Standards und Systemen innerhalb der Destillerie und stellt sicher, dass Laphroaig in bestmöglicher Qualität produziert. Vor allem jedoch gilt sein Engagement der Unterstützung seines Teams, er ist überzeugt von der Schaffung eines integrativen Umfelds, in dem alle Laphroaig-Mitarbeiter ihren Beitrag leisten und sich entfalten können.

Seit ihren Anfängen im Jahr 1815 wurde Laphroaigs Tradition der Whiskyherstellung von einem Distillery Manager an den nächsten weitergegeben. Distillery Manager wie Ian Hunter, Bessie Williamson und John Campbell waren Pioniere, die jeweils ihre ganz besonderen Spuren hinterließen, um Laphroaig zu jenem hoch geschätzten und beliebten Whisky zu machen, der er heute ist. Heute freut sich Laphroaig, Barry MacAffer in dieser angesehenen Reihe willkommen zu heißen. MacAffer, der seine Kindheit auf Islay verbracht hat, verbindet eine tiefe Verbundenheit mit der Destillerie und ihren ehemaligen Distillery Managern.

François Bazini, Managing Director, House of Scotch, Gin & Irish Brands, Beam Suntory, sagt:

„Barry MacAffer war ein herausragender Kandidat, um Distillery Manager von Laphroaig zu werden. Er ist einzigartig prädestiniert, um das Vermächtnis von Laphroaig fortzuführen und die Zukunft für unser kompetentes und leidenschaftliches Destillerieteam zu gestalten. Er ist auf Islay geboren und arbeitet seit über einem Jahrzehnt in der Destillerie. Die enge Zusammenarbeit mit seinem Vorgänger während der letzten fünf Jahre eröffnete ihm ein tiefes Wissen über unsere Geschichte, unseren Betrieb, unsere Partner und die lokale Gemeinschaft. Wir sind stolz darauf, einen Ileach an der Spitze zu haben, und blicken zuversichtlich in die Zukunft unseres legendären Whiskys.“

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X