Mittwoch, 17. August 2022, 21:33:21

Serge verkostet: Zwei aus St. Magdalene

Schätze aus einer vergangenen Zeit...

Die Destillerie St. Magdalene stand im Ort Linlithgow in den Lowlands, deshalb findet man manche Abfüllungen von ihr auch unter dem zweiten Namen. Leider hat sie schon 1983 den Betrieb eingestellt, und Abfüllungen von ihr sind mittlerweile begehrte und dementsprechend teure Raritäten.

Zwei davon hat Serge Valentin für die Verkostung von heute im Glas gehabt, und beide haben 90 Punkte und mehr. Hier die beiden Kandidaten:

AbfüllungPunkte

St. Magdalene 27 yo 1983/2010 (52.7%, Part des Anges, Closed Distilleries, bourbon barrel, 132 bottles)90
St. Magdalene 23 yo 1970/1994 (58.1%, Rare Malts)92

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X