Samstag, 24. Juli 2021, 07:02:36

Pioneering Spirit stellt seine bisherige Arbeit vor

Von den Geschichten der illegalen Whisky-Produktion in Schottlands Vergangenheit

Im Rahmen des Projektes Pioneering Spirit, das im vergangenen Sommer vom National Trust for Scotland und The Glenlivet gestartet wurde und wir Ihnen im März vorstellten, findet am 1. Juli eine besondere Online-Veranstaltung statt. Im The Underground Whisky Club werden um 20.00 Uhr (CEST) die bisherigen Ergebnisse, Erkenntnisse und Entdeckungen des Projektes Pioneering Spirit vorgestellt. Zusätzlich stellen Künstler ihre Arbeiten vor, die von Schottlands Geschichte und dem illegalen Whiskyhandel inspiriert sind. Zu den vorgestellten Künstlern gehören Alison Irvine, eine Romanautorin und kreative Sachbuchautorin; Kevin Andrew Morris, ein Keramiker aus Aberdeen; Michael Begg, ein preisgekrönter Komponist und Klangkünstler; und Natalie Feather, eine Fotokünstlerin. Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit zu dieser kostenlosen Online-Veranstaltung finden Sie auf der Website des Projektes: www.nts.org.uk/campaigns/pioneering-spirit

Frühling in der Speyside

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
- Werbung -
X