Mittwoch, 02. Dezember 2020, 13:17:32

Pläne für eine Destillerie auf der Isle of Raasay schreiten voran

Beam 2020 Bowmore

Gleich östlich der Isle of Skye liegt die weitaus kleinere Isle of Raasay – mit gerade mal 120 Einwohnern und – für Schottland mittlerweile ungewöhnlich – genau keiner Destillerie. Noch. Denn schenkt man einem Artikel in der West Highland Free Press Glauben, dann soll es in der Tat mit Anfang 2017 auch dort eine eigene Destillerie geben, die 11 der 120 Einwohner Arbeit bieten wird.

Raasay liegt östlich von Skye. Bild: Google Maps.
Raasay liegt östlich von Skye. Bild: Google Maps.

Hinter dem Projekt steht ein Unternehmen aus Edinburgh, R&B Distillers. Der Chef des Unternehmens, Managing Director Alasdair Day, hat zu Beginn des Jahres ein pre-planning proposal bei den zuständigen Behörden eingereicht (schon damals haben wir davon berichtet) und führt nun gerade eine Umweltverträglichkeitsstudie durch. Nun heißt es, dass man im September die Planning Application einreichen wird – das Projekt scheint derweilen also auf Schiene zu sein.

Neben der kleinen Destillerie will man auch ein Hotel für Gäste bauen – oder besser gesagt: eines aus der viktorianischen Zeit wieder in Schuss bringen und dafür nutzen. Wenn Sie übrigens mit Google Street View die Insel besichtigen wollen, können Sie das auf unserer interaktiven Karte hier tun (reinzoomen, Street Map Icon über dem Zoombalken über einer nun auf der Karte blau markierten Straße ablegen und herumspazieren).

[gmap id=“117″]

Whiskyexperts Twitter

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Whiskyhaus Button
Button Kirsch Whisky
St. Kilian Partnerbutton
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Partnerbutton Frank Bauer
GaG Partnerbutton
Mackmyra Partnerbutton
Kaspar Button

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neue Abfüllungen von Abhainn Dearg bei Straight Whisky Austria

Die Abfüllungen sind die aktuellsten der Destillerie auf den Äußeren Hebriden

Serge verkostet: Noch mehr Clynelish

Wieder durchgehend hohe Wertungen für das Quartett von heute

Devils River Whiskey Distillery in San Antonio/Texas steht vor Eröffnung

Noch in diesem Jahr öffnen die Destillerie und das Besucherzentrum ihre Pforten

Neu bei Kirsch Import: Signatory Vintage „Samurai“ Single Casks, Stauning für Whisky Druid und Bastard Neuauflage

Die Samurai-Serie vereint Einzelfassabfüllungen aus Sherryfässern - der Whisky Druid ist in Dänemark fündig geworden

Beam Suntory wird Mitte 2021 James B. Beam Distilling Co in Clermont/Kentucky eröffnen

Die dort befindliche Fred B Noe Craft Distillery wird Small Batch Bourbons wie Booker's, Baker's, Legent und Little Book produzieren

The Devil’s Keep – Irischer Whiskey um € 10.000,- veröffentlicht

333 Flaschen sind ab heute käuflich erwerbbar

Video: Ralfy verkostet Yellow Spot 12yo Irish Whiskey (Review #854)

Ein beliebter Ire aus Bourbon Barrels, Sherry Butts und Malaga Casks - er weiß auch Ralfy zu gefallen

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
WeinRiegger
X