Samstag, 25. Juni 2022, 19:16:11

Eine neue Destillerie für Campbeltown

Die R&B Distillers möchten in der Nähe von Machrihanish eine gleichnamige Brennerei errichten

Einst war die Region Campbeltown das Rückgrat der Whisky-Industrie und beheimate in der Hochphase 34 Brennereien. Doch aufgrund einer Mischung aus unvorteilhafter Entwicklungen und unpassender Reaktionen darauf konnte Campbeltown nur noch zwei Destillerien aufweisen, der Verlust des offiziellen Titels „Whisky-Region“ drohte. Mittlerweile sind es drei Brennereien, und wenn es nach den R&B Distillers geht, soll noch eine weitere hinzukommen.

Denn, so lesen wir, plant das in Edinburgh beheimate Unternehmen, an der Westküste der Region in der Nähe des Örtchens Machrihanish die Machrihanish Distillery zu errichten. Dort haben die R&B Distillers die Dhurrie Farm gekauft und haben vor, dort 10 bis 15 Millionen Pfund in eine neu zu errichtende Brennerei zu investieren. Die R&B Distillers hoffen, noch in diesem Jahr die Baugenhmingung zu erhalten. Die Arbeiten sollen dann im nächsten Jahr bereits beginnen. Auf der Farm soll die für die Herstellung von Whisky benötigte Gerste angebaut werden. Pro Jahr sollen 400.000 Liter produziert werden, und dies mittels eines “net zero”-Verfahrens, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

SourceThe times

Unsere Partner

Werbung

- Werbungt -

Neueste Artikel

Werbung

- Werbung -
X