Samstag, 24. Oktober 2020, 02:05:47

PR: 5 Jahre „Responsible Party“ – Pernod Ricards Präventionskonzept geht in die nächste Runde

Sorgsamer Umgang mit Alkohol ist eine Angelegenheit, die nicht nur in der persönlichen Verantwortung liegt – auch die Produzenten sind gefragt, dabei bewußtseinsbildend und vorsorgend mitzuwirken. Pernod Ricard tut das unter anderem mit dem Programm „Responsible Party“, das mittlerweile ins 5. Jahr geht. Vom Unternehmen hat uns dazu eine Pressemitteilung erreicht, inklusive Hinweise auf zwei Veranstaltungen dazu in Deutschland:

PRD_Resp_Party_2015

5 Jahre „Responsible Party“ – Erfolgreiches Präventionskonzept geht in die nächste Runde

Soziale Verantwortung ist seit jeher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmens-DNA von Pernod Ricard. Ein Beleg für das nachhaltige Engagement sind die internationalen CSR-Kampagnen, von denen eine nun Jubiläum feiert. Seit fünf Jahren engagiert sich Pernod Ricard mit dem europaweit erfolgreichen Partyformat „Responsible Party“ für einen maßvollen und verantwortungsbewussten Alkoholkonsum bei Studenten und jungen Menschen. In diesem Zeitraum hat das Unternehmen unter dem Motto „Maßvoll statt maßlos“ gemeinsam mit dem Erasmus Student Network (ESN) aktive Präventionsarbeit geleistet und damit insgesamt mehr als 200.000 Studenten erreicht. Grundlage des Erfolgs ist die zielgruppengerechte Ansprache sowie die unkomplizierte Vermittlung von Werten und angemessenem Verhalten, etwa durch die Bereitstellung von Reaktionsspielen, Alkoholtestern und umfangreichen Informationsmaterialien. „Die ,Responsible Partys‘ waren in den vergangenen fünf Jahren sehr erfolgreich und wurden von den Studenten hervorragend angenommen. Gerade bei dieser Zielgruppe ist aktive Präventionsarbeit ohne erhobenen Zeigefinder sehr wichtig. Als Initiator des Formats wird sich Pernod Ricard Deutschland deshalb auch in Zukunft für einen verantwortungsbewussten Alkoholkonsum einsetzen. Die ,Responsible Party‘ sorgt als Absender dieser Botschaft mit tollen Aktionen und Ideen für Spaß und gute Laune bei den jungen Leuten“, so Nicole Lichius, Head of Communications bei Pernod Ricard Deutschland.

Etablierte Eventreihe in ganz Europa

Das Partyformat „Responsible Party“ besteht seit 2010 als Kooperation zwischen Pernod Ricard und dem Erasmus Student Network. Das europaweite Programm umfasst 60 Städte und 28 europäische Länder. In Deutschland feiert das Erasmus Student Network in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Grund genug gemeinsam mit Pernod Ricard Deutschland in die nächste Partyreihe zu starten – auch aus Sicht von Felix Ebberg vom Erasmus Student Network Deutschland: „Das Format ,Responsible Party‘ ist sehr erfolgreich und hat sich bei Studenten als feste Größe etabliert. Hier können wir zeigen, dass nicht jede Party aus binge drinking besteht und wir stattdessen gemeinsam mit Freunden tolle Abende erleben können, an die wir uns gerne zurückerinnern. Die Partyreihe ist die ideale Plattform für den internationalen Austausch und wir sind froh, dass Pernod Ricard uns auf diesem Weg mit Know-how und verschiedenen Gadgets unterstützt.“

Jubiläumsparty im November und Dezember

Folgende Termine können sich die Studenten schon einmal im Terminkalender vormerken:

  • November: Responsible Party während der Nationalen Plattform, Dortmund
  • Dezember: AstA Hildesheim, Hildesheim

Unsere Partner

Kaspar Button
JJCorryIW Button
Bruichladdich 125×125
Mackmyra Partnerbutton
Whiskyhaus Button
Whiskybotschaft Button
GaG Partnerbutton
St. Kilian Partnerbutton
Button Kirsch Whisky
Partnerbutton Frank Bauer

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

PR: Neu – Glenfarclas 1988 Jubilee Edition „Flora MacDonald” und Kilchoman Machir Bay Festive Edition

Ein alter Glenfarclas und eine fassstarke Edition des Kilchoman Machir Bay sind bald verfügbar

Exklusiv: Videointerview mit Annabel Thomas, Gründerin und CEO der Nc’nean Distillery

Nach dem ersten Single Malt der Destillerie sprechen wir über die Besonderheiten der Brennerei und was man für die Zukunft geplant hat

Bladnoch bringt Waterfall Collection – eine nur in der Brennerei erhältliche jährliche Sonderausgabe

Dem Ausgangswhisky wird jährlich ein neues Fass-Finish hinzugefügt

Erster Whisky aus GlenWyvis jetzt im Vorverkauf

Zu Weihnachten 2021 wird das Inaugural Release ausgeliefert - mit Link zur Seite, auf der Sie vorbestellen können

PR: Talisker und Parley for the Oceans arbeiten gemeinsam für die Erhaltung der Unterwasser-Wälder

Drei Jahre lang will die Destillerie auf der Insel Skye die gemeinnützige Organisation bei der Erhaltung des maritimen Ökosystems unterstützen

Serge verkostet: Acht japanische Whiskys

Nicht alles aus Japan ist wirklich aus Japan, aber was aus Japan ist, ist heute gut bewertet

PR: Single Casks und eine Neuauflage in Cask Strength von GlenAllachie bei Kirsch Import

Single Casks, eins exklusiv für Deutschland und eine Neuauflage des GlenAllachie 10yo in Fassstärke kommen aus der Speyside-Brennerei

PR: Prineus stellt vor – The Firkin Whisky Co.

Das neue Projekt von Mike Collings und Robin Tucek

Werbung

- Advertisement -
Weiser 300×250

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Whiskyfässer
X