Donnerstag, 03. Dezember 2020, 21:49:23

PR: Auchentoshan „New Malt Order“ – die Gewinner aus Deutschland

Mit Cocktailrezept

Beam 2020 Laphroaig

Wir haben eine Pressemitteilung von Auchentoshan erhalten, die über einen Wettbewerb zur Mitgliedschaft bei der „New Malt Order“ berichtet, bei dem sich Bartender mit eigenen Kreationen beteiligen konnten. Die Deutschland-Ausscheidung ist geschlagen, und wir bringen hier dazu die Pressemitteilung und den ersten der vier Gewinnercocktails. Die restlichen drei werden wir im Laufe der nächsten Zeit vorstellen:

Auchentoshan präsentiert die „New Malt Order“:

Beste Bartender weltweit bei Bitters Competition ausgezeichnet

Frankfurt am Main, 12. September 2016 Für seine „New Malt Order“ sucht Auchentoshan im Rahmen einer internationalen Bitters Competition die besten Bartender der Welt. Der Wettbewerb unter dem Motto „Distilled Different“ findet in mehr als 7 Ländern statt – darunter Deutschland, die USA, Großbritannien und Australien. Das deutsche Finale war Anfang September in Frankfurt: Zwölf Bartender mixten auf Basis eines selbst kreierten Bitters mit Auchentoshan New Make Spirit ihren perfekten Auchentoshan & Ale Cocktail. Mit ihren einzigartigen Kreationen konnten Jan Jehli, Michele Heinrich und Lucia Schürmann die Jury besonders überzeugen. Sie sind nun Teil der „New Malt Order“ und dürfen gemeinsam mit allen internationalen Siegern und Master Blender  Rachel Barrie an der Herstellung eines neuen Auchentoshan Single Malts für 2017 mitwirken.

Die drei Gewinner der Bitters Competition von Auchentoshan Jan Jehli, Michele Heinrich und Lucia Schürmann mit Global Brand Ambassador John Cashman (von links).
Die drei Gewinner der Bitters Competition von Auchentoshan Jan Jehli, Michele Heinrich und Lucia Schürmann mit Global Brand Ambassador John Cashman (von links).

‚Distilled Different’ – Auchentoshan macht den Unterschied

Auchentoshan ist einer der wenigen Single Malts in Schottland, die dreifach destilliert werden. Dadurch erhält er einen besonders milden, zugänglichen Geschmack, der sich perfekt als Basis für einen hochwertigen Drink eignet. Den Beweis hierfür lieferten die kreativen Rezepte der Bartender aus aller Welt, die sich für die Bitters Competition qualifiziert hatten. Der globale Wettbewerb ist Teil der neuen Kampagne „Welcome To The New Malt Order“, mit der Auchentoshan auf die Vielseitigkeit seines Single Malts aufmerksam machen will. Ganz in diesem Sinne waren die Teilnehmer der Bitters Competition aufgefordert, einen eigenen Bitters mit Auchentoshan New Make Spirit herzustellen. Auf Basis ihres Bitters kreierten die Bartender anschließend einen Auchentoshan & Ale Cocktail mit Auchentoshan American Oak. Dieser sollte die Grundidee des dreifach destillierten Whiskys, ‚Distilled Different’, verkörpern.

Darauf kam es der Jury an: Geschmack, Handwerk und die Story zum Drink

Um die vierköpfige Jury beim deutschen Finale in Frankfurt zu überzeugen, waren nicht nur Kreativität und Cocktailkunst gefragt. Auch auf die Geschichte zum Drink kam es an. „Ein vollendeter Geschmack ist die Basis“, sagt Josh Cashman, Jury-Mitglied und Global Brand Ambassador bei Beam Suntory. „Uns ging es aber auch darum zu sehen, weshalb der Bitters so hervorragend zum jeweiligen Auchentoshan & Ale Cocktail passt und die Geschichte, die diesen besonders ‚different’ macht. Bei den drei Gewinnern stimmte einfach alles.“ Deshalb dürfen sich Jan Jehli (The Parlour, Frankfurt), Michele Heinrich (The Kinly Bar, Frankfurt) und Lucia Schürmann (Galander Charlottenburg, Berlin) auf eine Reise nach Glasgow freuen. Dort haben sie die einmalige Chance, gemeinsam mit Master Blender Rachel Barrie und den anderen Siegern u.a. aus den USA, UK und Skandinavien, an der Herstellung eines neuen Auchentoshan Single Malts für 2017 mitzuwirken.

Dreifach destilliert, fruchtig-frischer Geschmack: Auchentoshan American Oak

Eine der Hauptzutaten aller drei Gewinner-Cocktails war Auchentoshan American Oak. Er zeichnet sich durch sein fruchtig-frisches Aroma sowie eine Note von BourbonVanille, Kokos und weißen Pfirsichen aus. Hinzu kommen Noten von süßer Grapefruit und einem Hauch von Gewürzen im Abgang, die den milden Geschmack abrunden. Auchentoshan, die Nummer eins der Lowland Whiskys weltweit, wird in einer Destillerie vor den Toren der schottischen Metropole Glasgow produziert.

auchentoshan-american-oak-packshot

 

Und hier das erste Siegerrezept:

„Haberdashery“ von Jan Jehli

auchentoshan-ale-cocktail-jan-jehli

  • 4cl Auchentoshan American Oak
  • 0,25cl/1 Barlöffel Detaillist JEHLI’s Aromatic Bitters
  • 1cl Naturtrüber Apfelsaft
  • 1cl Agaven-Kokoswasser Sirup
  • 5cl Pale Ale

Whiskyexperts-Whiskyfreunde

Unsere Partner

Whiskybotschaft Button
Button Kirsch Whisky
Whiskyhaus Button
Mackmyra Partnerbutton
JJCorryIW Button
GaG Partnerbutton
Partnerbutton Frank Bauer
Bruichladdich 125×125
Kaspar Button
St. Kilian Partnerbutton

Werbung

- Advertisement -
Big Peat Rectangle 2019

Neueste Artikel

In eigener Sache: Offlinezeit am 4.12. um 07:30 wegen eines Updates unserer Software

Damit wir noch lange für Sie da sein können, sind wir kurz nicht für Sie da.

PR: Germany’s Best Whisky Awards 2020

Awards gehen in den Taunus, nach Kerken sowie nach Nürnberg

PR: Whisky Guide Deutschland 2021

Das Jahrbuch einer einzigartigen Liebhaberei

Neu bei Kirsch Import: ElsBurn Cosy Winter VI lädt zu gemütlichen Genussmomenten ein

Der Dram zu Wham und Weihnachten: Last Christmas, we gave you a dram…

PR: InchDairnie Distillery veröffentlicht CO2-Bilanz

Als erste Single Malt-Brennerei in Schottland

PR: Smokehead – „Dreaming of a Wild (ish) Christmas“

Smokehead träumt von einem wilden Weihnachtsfest mit speziellen Cocktails, Geschenken und Hacks

spektrum.de: Kleine Geschichte des Whisk(e)ys, der anfangs nicht aus Schottland kam

Von irischen Geistlichen, Jakob I., Aeneas Coffey, Pater Theobald Mathew und John Walker

PR: Brown-Forman Deutschland launcht neues Sammlerstück: Woodford Reserve Master’s Collection 2020

Ab Februar 2021 erscheint dieser Bourbon bundesweit im ausgewählten Fachhandel

Werbung

- Advertisement -
WA-September 2019

UNTERSTÜTZEN SIE JETZT IHRE LOKALEN HÄNDLER!

- unentgeltliche Werbung zum Support des Handels -
Kaspar Pro Bono
X